Zurück zur Übersicht

Quirlig & quick - das 3-Tänze Wochenende in der Lüneburger Heide

Reiseberichte & Eindrücke
Beschreibung
Tanzlehrer
Hotel
Ziel

Quirlig & quick – unter diesem Motto erleben Sie vom 01.10.-03.10.2021 zusammen mit Daniel Benz und Janine Riebe ein flottes und energiegeladenes Tanzwochenende in der einzigartigen Lüneburger Heide. Genießen Sie die facettenreiche Landschaft in Kombination mit Tanzworkshops der Extraklasse.

Quickstep, Cha Cha Cha & Jive stehen an diesem Wochenende im Vordergrund – Daniel und Janine werden dabei besonders auf  Rjythmus, Technik und Haltung eingehen!

In seiner unvergleichlichen Art wird Daniel Ihnen seine Tipps und Tricks in den drei Tänzen näherbringen – und das gepaart mit seinem typischen Charme und der fröhlichen Art seiner Partnerin Janine.

*Als kleine Besonderheit wird Sie Janine am Samstag, nach Workshop Ende, in die Welt des Pilates hineinschnuppern lassen, probieren Sie es aus!

Das 4* Hotel zur Heideblüte erwartet Sie in der Südheide im Celler Land, mit hoher Gastfreundschaft, einmaligem Service und einer weiten Bandbreite an kulinarischer Vielfalt. Entdecken Sie die Umgebung und lassen Sie sich von der Farbenvielfalt der Heide, besonders im Herbst, hinreißen.

Freuen Sie sich auf ein eher anspruchsvolles Tanz-Wochenende ganz im Sinne der „Heideblüte“ und nehmen Sie sich Ihre wohlverdiente Auszeit am Wochenende!

Daniel Benz

Daniel Benz tanzte lange Jahre als Lateinformationstänzer in der 1. und 2. Bundesliga beim TSC Augsburg. Er erreichte unter anderem in der höchsten deutschen Turnierklasse in den Lateintänzen die Weltranglistenplatzierung 72 und verzeichnete in den letzten Jahren mehrere nationale Turniererfolge, z.B. als Bayerischer Landesmeister in der Hauptgruppe SII.

Nach seiner aktiven Laufbahn im Tanzsport machte Daniel Benz seine Leidenschaft zum Beruf und konzentriert sich mittlerweile auf das Unterrichten. Dabei sieht er die größte Herausforderung darin, einem Anfänger auf möglichst einfachem Weg das Tanzen beizubringen. Von Cha-Cha-Cha über Tango und Jive bis hin zu Foxtrott: Bei ihm sind Sie als Einsteiger und Tanzmuffel, aber auch als begeisterter Tänzer immer an der richtigen Stelle!

2015 konnte er als einer der ersten erfolgreich die Ausbildung zum lizensierten Trainer des Tanz-Fitness-Konzepts dancit®️ abschließen und arbeitete seit dem als Mastertrainer für dieses Tanzfitnesskonzept.
Um sich im Tanzfitnessbereich weiter zu entwickeln, ließ Daniel Benz sich im Herbst 2020 als LaBlast®️-Instructor zertifizieren; ein Tanzfitnesskonzept, das ca. 2010 vom mehrfachen Weltmeister Louis van Amstel entwickelt wurde. Dieses beinhaltet ebenso Variationen von Tanzschritten und unterschiedlichen Tänzen und bietet ein  effektives Workout.

Für Daniel ist es immer wieder eine große Freude, alle Teilnehmer in Kursen oder auf Reisen tänzerisch weiterzuentwickeln und „fit“ machen.

Neben seiner Tätigkeit für MAXtanzt ist Daniel Benz als freiberuflicher Tanzlehrer, Tanzsporttrainer für Tuniertanzpaare und Formationen, Choreograph, Wertungsrichter sowie als FITNESS- und Personaltrainer tätig.

Janine Riebe

Nebenbei entdeckte Sie das ganzheitliche und äußerst effektive Pilates Training für sich. Zum hektischen Alltag ist es ein wunderbarer Ausgleich und die perfekte Ergänzung zum täglichen Tanztraining und stärkt dabei Tiefenmuskulatur, Beweglichkeit, Geschmeidigkeit und Haltung und trägt zur inneren Ruhe und Ausgeglichenheit bei. Im Sommer 2020 absolvierte Sie zusätzlich eine Pilates Trainer Ausbildung.

Um sich im Tanzfitnessbereich weiter zu entwickeln, ließ Janine Riebe sich im Herbst 2020 als LaBlast®️-Instructor zertifizieren; ein Tanzfitnesskonzept, das ca. 2010 vom mehrfachen Weltmeister Louis van Amstel entwickelt wurde. Dieses beinhaltet ebenso Variationen von Tanzschritten und unterschiedlichen Tänzen und bietet ein effektives Workout. Auch in Sachen gesunder und bewusster Ernährung hat Janine, als qualifizierte Ernährungsberaterin, immer die richtigen Tipps parat.

Mit diesen fundierten Ausbildungen kann sie motivierte Teilnehmer nicht nur im energiegeladenen LaBlast®️ Training auspowern, sondern auch beim konzentrierten, fokussierten Pilates Training entschleunigen, stärken und so gezielt in Topform bringen.

 

Hotel zur Heideblüte

: Hotel zur Heideblüte

:

: Celler Straße 1
Hambüren DE - 29313

Route anzeigen von:

Standort des Hotels

Das Hotel zur Heidelblüte befindet sich 10 km von der historischen Stadt Celle im Ortsteil Hambühren. Verkehrsgünstig gelegen im Aller-Leine-Tal, ca. 35 km von Hannover entfernt.

Innenausstattung des Hotels

Umgeben von einer malerischen grünen Landschaft begrüßt Sie das familiengeführte 3-Sterne Hotel in der Stadt Hambühren, nur 10 km von der historischen Stadt Celle und 35 Autominuten von Hannover entfernt. Während Ihres Aufenthalts im Hotel zur Heideblüte wohnen Sie in gemütlichen, modern möblierten Zimmern. WLAN nutzen Sie kostenfrei. Safe und Reinigungsservice gegen Gebühr. Das á-la-carte-Restaurant serviert eine Auswahl an regionalen Spezialitäten. Bei schönem Wetter werden Ihnen alle Gerichte auch unter freiem Himmel im lauschigen Sommergarten oder im überdachten Innenhof serviert. In der Hotelbar können Sie bei einem Cocktail oder einem Glas Wein den Tag ausklingen lassen. In der unmittelbaren Umgebung des Hotel zur Heideblüte können Sie vielen Freizeitaktivitäten nachgehen, darunter Wandern, Joggen und Radfahren oder ein Besuch im bekannten Heidepark Soltau.

Zimmer-Innenausstattung

Alle Zimmer sind modern eingerichtet und verfügen über eine Dusche, WC, TV, Telefon und Föhn. Selbstverständlich müssen Sie dabei nicht auf Drei-Sterne-Komfort verzichten und haben Selbstwahltelefon, Wireless-LAN, Bad/Dusche/WC sowie Haartrockner und viele weitere kleine Annehmlichkeiten in jedem Zimmer.

Tanzraum des Hotels

Sie tanzen in einem der großen Tagungsräume auf Parkettboden

Lüneburger Heide

Die Lüneburger Heide, gelegen in Norddeutschland zwischen Hamburg, Bremen und Hannover, ist eine der schönsten Urlaubsregionen Deutschlands. Wo einst gewaltige Gletscher das Landschaftsbild bestimmten, ist heute eine einzigartige Kulturlandschaft aus Wäldern, Feldern, Mooren und Heideflächen anzutreffen, die europaweit einzigartig ist – die Lüneburger Heide. 

Kleine romantische Heidedörfer, wie zum Beispiel Müden (Örtze) laden zu einem naturnahen und authentischen Urlaub ein. Die historischen Altstädte von Lüneburg und Celle sind eine wunderbare Kulisse.

Darüber hinaus verfügt die Lüneburger Heide als einzige Region Deutschlands über insgesamt 14 Freizeitparks und Erlebnisoberflächen. Der Heide-Park Soltau, der Serengeti-Park oder der Vogelpark Walsrode gehören genauso dazu wie ein Barfußpark oder die Wildparks.