Zurück zur Übersicht

Madeira: Herbsttanzreise mit der Tanzschule Gutmann

Unbeschwerter Tanzspaß auf der Blumeninsel mit Ihrer Tanzlehrerin Evelyn Teurezbacher

Reiseberichte & Eindrücke
Beschreibung
Tanzlehrer
Hotel
Ziel

Nutzen Sie das angnehme und milde Klima Madeiras, um sich auf die kommenden Herbst- und Wintermonate “vorzubereiten”.
An sechs Tagen wird Sie unsere beliebte Tanzlehrerin Eveyln Teurezbacher (ehem. Wolf) zwei bis drei Stunden  unterschiedliche Schrittfolgen und Figuren trainieren, festigen und ausbauen. Getanzt werden überwiegend beliebte Gesellschaftstänze wie Foxtrott, Cha Cha Cha und Walzer. Für geübte Tänzer werden auch Einheiten mit z.B. Slow Fox angeboten.

Nach dem Tanzeinheiten empfehlen wir Ihnen unbedingt, das immergrüne Hinterland Madeiras zu erkunden oder durch die geütlichen Altstadtgässchen Funchals zu schlendern. Bizarre Felsformationen und Steilklippen warten darauf entdeckt zu werden.

Entspannen können Sie in der luxeriösen Hotellandschaft des VidaMar Resorts Madeira, 5*****.

Für diese Reise sollten Sie über fortgeschrittene Tanzkenntnisse (ab Niveau Silber) verfügen. Genießen Sie unvergessliche Tanzstunden mit Evelyn.

Evelyn Teurezbacher (ehem. Wolf)

Die beliebte Tanzlehrerin Evelyn Teurezbacher arbeitet für die Tanzschule Gutmann in Freiburg. Mit ihrer schwungvollen, sympathischen und offenen Art macht sie jede Reise zu einem unvergesslichen Tanzerlebnis. Sie begleitet unsere Tanzreisen schon seit einigen Jahren und wir sind dankbar sie hierfür gewonnen zu haben.
Der Tanzschwerpunkt liegt auf Gesellschafts- und lateinamerikanischen Tänzen. Nach Absprache mit der Gruppe können natürlich weitere Tänze unterrichtet werden.

: VidaMar Resort Hotel Madeira

:

: Estrada Monumental 175
Funchal PT - 9000-100

Route anzeigen von:

Lage

Das Hotel liegt in der beliebten Hotelzone Funchals direkt auf einer Felsklippe. Die attraktive Altstadt liegt in ca. 2 km Entfernung. Einkaufsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Bars liegen in lauf nähe. Öffentliche Verkehrsmittel befinden sich in unmittelbarer Nähe. Der Flughafen von Funchal ist ca. 25 km entfernt.

Ihr Urlaubshotel

Lichtdurchflutete Räume, komfortabel eingerichtete Zimmer und Suiten, und eine Erlebnisgastronomie, die keine Wünsche offen lässt-all das erwartet Sie im VidaMar Resort Madeira. Mit den 5 Restaurants, ob japanisch, italienisch oder orientalisch, erleben Sie Gaumenfreuden mit viel Genuss. Nach dem "Dine Around"Prinzip, haben Sie die Auswahl und entscheiden jeden Abend ganz persönlich welches Restaurant Ihnen am meisten zusagt. An den verschiedenen Bars, ob Indoor oder Outdoor, haben Sie viele Möglichkeiten den Tag in Ruhe ausklingen zu lassen.

Tanzraum des Hotels

Sie tanzen in einem der Fitnessräume:  “Desertas I” oder dem “Studio I” auf Parkettboden.

Allgemeine Zimmerbeschreibung

Die Zimmer sind freundlich, hell und modern eingerichtet und verfügen alle über TV, Wi-fi und einen Balkon. Für Sie haben wir die Zimmer mit seitlichem Meerblick oder mit Meerblick reserviert.

Doppelzimmer seitl. MB

Ausstattung: Kingsize- Queensize- oder großen Einzelbetten, Sofa, Esstisch, TV, Wlan, Balkon, Marmorbad mit Badewanne, Dusche, zwei Waschbecken Blick auf den wunderschönen Garten und teilweise Meerblick

Doppelzimmer Meerblick

Ausstattung: Kingsize- Queensize- oder großen Einzelbetten, teilweise Schlafsofas, 3 Erwachsene oder Familie geeignet, Wlan, TV, Balkon, Marmorbad mit Badewanne, Dusche, zwei Waschbecken

Doppelzimmer Alleinb. seitl. Meerblick

Ausstattung: seitlicher Meerblick, oberen Etagen, großen Einzelbetten, TV, WLAN, Balkon, Badewanne, einer Dusche und Doppelwaschbecken ausgestattet.

Weitere Informationen

Madeira

Madeira wird von der Wärme des Golfstroms umspült, was die Ursache für die angenehmen Sommertemperaturen und die milden Winter ist. Wegen dieses moderaten Klimas ist Madeira als ganzjähriges Urlaubsziel so attraktiv und beliebt.

Funchal ist die Inselhauptstadt. Der Name bedeutet übersetzt „Viel Fenchel“, da die Portugiesen bei der Besiedelung Fenchel in großen Mengen vorfanden. Für Funchal sollte man ruhig mehrere Tage einplanen. Es gibt viel zu sehen, wenn man die Stadt zu Fuß erobert. Da es aber sehr hügelig ist, wird die Sache auch recht anstrengend. Daher lieber mit mehr Zeit sich auf Funchal einlassen.

Generell eignet sich die Insel aufgrund ihrer Größe zu Tagesausflügen. Wir empfehlen Ihnen die Anmietung eines Mietwagens, um die Insel zu erkunden.