Neben der imposanten Bergwelt , atemberaubender Natur und einem hervorragend ausgebauten Wandernetz, ist der kleine Ort Ampflwang auch als das „Reiterdorf“ im gesamten Salzkammergut bekannt.

Weiterhin stehen Radfahren, Schwimmen, Golfen, Wandern und Spazieren hoch in der Gunst der Touristen.

Eines der Sehenswürdigkeiten ist das Eisenbahnmuseum. Eine breit gefächerte Sammlung an Lokomotiven gibt es hier zu bestaunen.

Für Kultur und Kunstliebhaber ist das weltweit beliebte Salzburg nur ca. 80 km entfernt.