Sarah Schneider-Amman

Mit dreizehn Jahren und dem ersten Gang auf Tanzparkett begann ihre Leidenschaft fürs Tanzen. Sie nutzt jede freie Minute, um sich zu bewegen. Direkt nach dem Abitur machte sie ihre Leidenschaft zum Beruf und genoß ihre dreijährige ADTV-Berufsausbildung bei der renommierten Tanzschule Nuzinger in Heidelberg. Die Prüfung zur geprüften ADTV-Tanzlehrerin schloss sie mit „sehr gut“ ab. Um sich weiter zu bilden absolvierte sie die Ausbildung zum Tanzsportlehrer Standard. Neben dem Gesellschaftstanz findet Sarah ihre Erfüllung insbesonders im Tango Argentino. Ihre Ausbildung zum Tango Argentino-Fachlehrer hat sie bereits bei Martina Schürmeyer und Peter Hölters in Dortmund absolviert.

Ihr Motto: „Ich möchte meine Tanzleidenschaft mit allen Menschen teilen und Sie mit meiner Tanzbegeisterung anstecken!“

  • ADTV Tango Argentino Fachtanzlehrerin und Tanzspezialistin
  • ADTV Tanzlehrerin und Geprüfte Tanzsportlehrerin der Standardtänze
  • Tango DJane auf Milongas und Festivals (Neo/Nontango, traditionell)
  • Tänzerisch geprägt durch Ariadna Naveira und Fernando Sanchez, Maja Petrovic und Marko und Alice Gaiini y Andrea Bassi
  • Weiterbildung im Teatro Tango nach Jorge Aquista
  • I.A. zur Prana Vinyasa Flow Yogalehrerin (300h+ Yoga Alliance lizensiert)

0