Motsi Mabuse

Motsi Mabuse ist Profitänzerin und Deutsche Meisterin in den lateinamerikanischen Tänzen. Zusätzlich ist sie als Choreografin, Tanzsporttrainerin und Wertungsrichterin tätig. Im Jahr 2007 wurde sie durch die RTL Show „Let’s Dance“ einer breiten Öffentlichkeit bekannt.

Als Motsi Mabuse 2007 zum ersten Mal das Tanzparkett von Let’s Dance stürmte, hatte sie bereits einen langen Weg zurückgelegt. Die Liebe zu ihrem Mann führte die aus Südafrika stammende Profitänzerin nach Deutschland und die Liebe zum Tanz brachte sie an die Spitze der Weltrangliste im Latein Standard. Ob als Tänzerin oder als Jurymitglied bei Let’s Dance und Das Supertalent, überall fliegen ihr die Herzen zu. Und das kommt nicht von ungefähr, schließlich überzeugt das Energiebündel durch Charme, Schönheit und Showtalent.