Alice Guschelbauer & Ekker Balázs

Alice Guschelbauer und Ekker Balázs sind das Traumpaar der österreichischen Tanzszene. International bekannt wurden die beiden Profitänzer durch die TV Tanzshow „Dancing Stars“ im österreichischen Fernsehen, dem Pendant zum deutschen „Let´s Dance“.

Ekker Balázs  ist mehrfacher österreichischer Profistaatsmeister in den lateinamerikanischen Tänzen sowie Mambo Welt- und Europameister. Seit Beginn der TV Tanzshow „Dancing Stars“ in Österreich ist er ständiges Mitglied der Sendung. 2011 konnte er mit seiner damaligen Promi-Tanzpartnerin die Tanzshow gewinnen und wechselte anschliessend vom Profitänzer in die Dancing Stars Jury, wo er seit 2012 seine „strengen aber professionellen“ Wertungen abgibt. Seine Ehefrau Alice, ebenfalls Profitänzerin und diplomierte Tanzpädagogin, ist in der Show als Tänzerin seit 2007 aktiv. Ihre Tricks und Kniffe geben Sie vom Anfänger bis zum Hobbytänzer mit viel Elan, Freude und Charme weiter. Ihr Unterrichtsmotto lautet: ….unterrichten und unterhalten…

So haben sie es sich zur Aufgabe gemacht, dass ihre Tanzschüler und Kunden sich durch das Tanzen und die Musik aktiv entspannen. Aus diesem Grund befinden sich in ihrem Angebot nicht nur Gesellschaftstanzkurse sondern auch Karibische Tänze, Swing-Boogie, Latin4Ladies, Argentinischer Tango oder auch eine Salsa Rueda.

Mit der Gründung Ihres Tanzstudios El Paso haben sie sich 2003 einen weiteren Traum erfüllt.