Adolf Bodemer

Adolf Bodemer tanzt bereits seit seiner Jugend.
Über den klassischen Schülertanzkurs in der ortsansässigen Tanzschule kam er zum Turniertanz und tanzte sich dort hoch bis zur höchsten deutschen Amateurklasse, der S-Klasse, um dann zu den Profis zu wechseln.
Neben seiner ADTV-Tanzlehrerausbildung hat Adolf Bodemer auch die Tanzsporttrainer Ausbildung mit der A-Trainer Lizenz. Er besitzt auch die höchste Wertungsrichterlizenz im Deutschen Amateur Tanzsportverband.
Nach fast 40 Jahren Selbstständigkeit mit Tanzschulen in Fellbach und Winnenden hat er diese 2016 an seinen Sohn Sven übergeben. Ein großer, langjähriger Erfahrungsschatz gepaart mit der Leidenschaft am Tanzen macht eine Tanzreise mit Adolf Bodemer zu einem erinnerungswürdigen Erlebnis.
Da er in Madrid geboren wurde und fließend die spanische Umgangssprache beherrscht, zieht es ihn bei seinen über Maxtanzt gebuchten Tanzreisen immer wieder auch nach Spanien.