Zurück zur Übersicht

Tanzvergnügen mit Michael Hull in Bad Schandau

Attraktive Workshops mit festlichem Abschlussball

Reiseberichte & Impressionen
Beschreibung
Leistungen
Tanzlehrer
Hotel
Reiseziel
Weitere Informationen

Tanzen mit Michael Hull – dieses Vergnügen wird den begeisterten Tänzern bereits seit 2008 regelmäßig in der Sächsischen Schweiz geboten. Die Lehrmethoden des mehrfachen Weltmeisters lassen selbst komplexe Bewegungsabläufe zu tanzbaren Figuren werden – in seinem Arm wird jede Frau zu einer begnadeten Tänzerin.

Mit Michael Hull zu tanzen ist einmalig – Nutzen Sie diese Gelegenheit!

Verbringen Sie mit Gleichgesinnten kreative, lehrreiche Tage und lassen Sie sich nebenbei vom Parkhotel-Team kulinarisch verwöhnen und entspannen Sie nach dem Tanzen im hoteleigenen Wellnessbereich. Genießen Sie einen Aktivurlaub der Extraklasse!

  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer (Zimmerupgrade in ein Zimmer mit Elbblick wird vor Ort gewährleistet)
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4 x Mittagsbuffet
  • Mineralwasser an den Unterrichtstagen
  • 6 Figuren-Workshops* oder
  • 8 Technik-Workshops* oder
  • 4 Figuren-Workshops und 3 Technik-Workshops*
  • Wiederholung am Samstag
  • täglich Tanzmöglichkeit am Abend
  • Leihbademantel und Saunatücher
  • festlicher Abschlussball
  • Reisepreissicherungsschein

*Alle Workshops vorbehaltlich Verfügbarkeit! Nach Buchung setzt sich das Hotel bezüglich Kursabsprache mit Ihnen in Verbindung.

Zubuchbar:

Figuren Workshop: EUR 30,00 pro Person (in 90 Minuten wird eine komplette Figurenfolge gelehrt)

Technik Workshop: EUR 20,00 pro Person (in 60 Minuten wird Haltung und Fußarbeit vertieft)

Abendessen (4 x 3-Gänge-Wahlmenü): EUR 88,- pro Person

Michael Hull

Dieser Tanzlehrer wurde von 1 Kunden im Durchschnitt mit 5 von 5 Sternen bewertet
Zu den Bewertungen
Michael Hull zählt seit über 30 Jahren zu den besten Tanztrainern, die es in Deutschland gibt. Bereits 1980 wurde er Weltmeister im Discotanz. Mit seiner Schwester Patsy Hull-Krogull war er in der Zeit von 1980 bis 1991 sehr erfolgreich und errang mit ihr neben zahlreichen Titeln im Standard, Latein und der Zehn-Tänze-Sektion zusätzlich vier Weltmeistertitel. In den Jahren 1992 bis 1994 wurde er mit seiner Partnerin Linda Pettersen zweimal Weltmeister in der Kür Latein und gewann zweimal den World-Cup der Zehn-Tänze sowie auch die Zehn-Tänze-Europameisterschaft. Mit seiner dritten Tanzpartnerin Mirjam Zwijsen gewann Michael Hull neben dem World-Cup der Zehn-Tänze im Jahr 1998 zum vierten Mal die Zehn-Tanz-Weltmeisterschaft. Im Anschluss daran beendete er seine einmalige Profikarriere, um sein Wissen künftig im Trainerbereich weiterzugeben. Tanzen mit Michael Hull - ein absolutes Erlebnis!

Programmablauf (bitte beachten Sie, dass die jeweiligen Workshops nur noch nach Verfügbarkeit eingeteilt werden können):

1. Tag: Dienstag, 08.03.2016

  • individuelle Anreise
  • 19:00 – 23:00 Uhr Tanzparty

2. Tag: Mittwoch, 09.03.2016

  • 10.00 bis 11.00 Uhr Quickstep Technik
  • 11.15 bis 12.45Uhr  Quickstep Figurenfolge
  • 13.00 bis 14.00 Uhr Mittagsbuffet
  • 14.00 bis 15.00 Uhr Samba Technik
  • 15.15 bis 16.45 Uhr Samba Figurenfolge
  • 17.00 bis 18.00 Uhr Slowfox Technik
  • 18.15 bis 19.45 Uhr Slowfox Figurenfolge
  • 20.00 bis 22.00 Uhr Übungstanz

3. Tag: Donnerstag, 10.03.2016

  • 10.00 bis 11.00 Uhr ChaChaCha Technik
  • 11.15 bis 12.45 Uhr ChaChaCha Figurenfolge
  • 13.00 bis 14.00 Uhr Mittagsbuffet
  • 14.00 bis 15.00 Uhr Langsamer Walzer Technik
  • 15.15 bis 16.45 Uhr Langsamer Walzer Figurenfolge
  • 17.00 bis 18.30 Uhr Wiener Walzer
  • 20.00 bis 22.00 Uhr Übungstanz

4. Tag: Freitag, 11.03.2016

  • 10.00 bis 11.00 Uhr Tango Technik
  • 11.15 bis 12.45 Uhr Tango Figurenfolge
  • 13.00 bis 14.00 Uhr Mittagsbuffet
  • 14.00 bis 15.00 Uhr Jive Technik
  • 15.15 bis 16.45 Uhr Jive Figurenfolge
  • 20.00 bis 22.00 Uhr Übungstanz

5. Tag: Samstag, 12.03.2016

  • 10.00 bis 11.00 Uhr Rumba Technik
  • 11.15 bis 12.45 Uhr Rumba Figurenfolge
  • 13.00 bis 14.00 Uhr Mittagsbuffet
  • 14.00 bis 16.15 Uhr Wiederholungen
  • 20.00 bis 23.00 Uhr festlicher Abschlussball

 6. Tag: Sonntag, 13.03.2016

  • individuelle Abreise

**************

MAXtanzt Vorteil: Bei Buchung über MAXtanzt erhalten Sie automatisch ein Zimmerupgrade (Unterbringung in ein Zimmer mit Elbblick)

***************

Bitte beachten Sie: Das Abendessen ist in diesem Arrangement nicht inklusive. Buchbar vor Ort – siehe Details unter „Inklusivleistungen“.

Vorraussetzung: Durchlauf aller Medaillenkurse und mindestens 3 Jahre Tanzerfahrung

Mindestteilnehmer pro Workshop: 15 Paare

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage möglich!