Zurück zur Übersicht

Tango Argentino für Fortgeschrittene

Tanzen Sie den Leidenschaftlichsten aller Tänze

Reiseberichte & Impressionen
Beschreibung
Tanzlehrer
Hotel
Reiseziel

An diesem Wochenende werden Sie in die geheimnisvolle Welt des Tangos mit Sarah Schneider entführt. Tanzen Sie zu traditioneller argentinischer Tango-Nuevo sowie Non-Tango Musik und tauchen Sie ein in diesen Tanz der Leidenschaft.

Unterrichtet wird der klassische Tango Argentino, kombiniert mit Schrittfolgen der Tänze Vals und/oder Milonga. Dabei zeigt Ihnen Ihre Tanzlehrerin Sarah Schneider Kniffs und Tricks, wie Sie die Tanzschritte und -haltung beim Tango weiter verbessern können sowie diverse Kombinationen dieser Elemente.

Folgender Programmablauf ist an diesem Wochenende geplant:

Freitag, 06.11.15:
individuelle Anreise
19:30 Uhr Begrüßungssekt und anschließendes Abendessen
21:00 Uhr lockeres Dance-Together

Samstag, 07.11.15:
10:00-12:00 Uhr „Getanzte Freude im Rund“ – Drehungen rechts und links – Achtsamkeit auf Haltung, Gehen und Kontakt
Mittagspause
14:00-16:00 Uhr „Der kreisende Stern“ – Schöne Verbindung von Mulinete rechts und links
am Nachmittag Weinprobe beim Winzer
19:30 Uhr Abendessen
21:30 Uhr Tango Salon Clasico, Nuevo, Non, Vals, Milonga

Sonntag, 08.11.2015:
10:00-12:00 Uhr „Kombination der Figuren“ – kreative Anwendung im Tanzfluss und zur Musik
individuelle Abreise

Der Kurs richtet sich an fortgeschrittene Tänzer.
Erleben Sie herrlich entspannende und gleichzeitig anregende Tage in dem schönen Weinörtchen Nierstein mit Ihrer Tanzlehrerin Sarah Schneider.

Sarah Schneider-Amman

Dieser Tanzlehrer wurde von 8 Kunden im Durchschnitt mit 4.8 von 5 Sternen bewertet
Zu den Bewertungen

Mit dreizehn Jahren und dem ersten Gang auf Tanzparkett begann ihre Leidenschaft fürs Tanzen. Sie nutzt jede freie Minute, um sich zu bewegen. Direkt nach dem Abitur machte sie ihre Leidenschaft zum Beruf und genoß ihre dreijährige ADTV-Berufsausbildung bei der renommierten Tanzschule Nuzinger in Heidelberg. Die Prüfung zur geprüften ADTV-Tanzlehrerin schloss sie mit „sehr gut“ ab. Um sich weiter zu bilden absolvierte sie die Ausbildung zum Tanzsportlehrer Standard. Neben dem Gesellschaftstanz findet Sarah ihre Erfüllung insbesonders im Tango Argentino. Ihre Ausbildung zum Tango Argentino-Fachlehrer hat sie bereits bei Martina Schürmeyer und Peter Hölters in Dortmund absolviert.

Ihr Motto: „Ich möchte meine Tanzleidenschaft mit allen Menschen teilen und Sie mit meiner Tanzbegeisterung anstecken!“

  • ADTV Tango Argentino Fachtanzlehrerin und Tanzspezialistin
  • ADTV Tanzlehrerin und Geprüfte Tanzsportlehrerin der Standardtänze
  • Tango DJane auf Milongas und Festivals (Neo/Nontango, traditionell)
  • Tänzerisch geprägt durch Ariadna Naveira und Fernando Sanchez, Maja Petrovic und Marko und Alice Gaiini y Andrea Bassi
  • Weiterbildung im Teatro Tango nach Jorge Aquista
  • I.A. zur Prana Vinyasa Flow Yogalehrerin (300h+ Yoga Alliance lizensiert)