Silvestertanzreise inkl. Galaball mit Yvonne Albanese & Daniel Benz

Exklusiv für Anfänger/Wiedereinsteiger im Radisson Blu Park Hotel in Dresden Radebeul

Silvester Radebeul mit D.Benz und. Y.Albanese

von Stief/ Zdunek am 15.01.2017

Lieber "Max",
wir haben einen schönen Jahreswechsel mit Auffrischung tänzerischer Basics, Konditionstraining und viel Partyspaß verbracht. Es war wieder eine lustige Truppe und und gute Stimmung.
Allerdings gab es organisatorisch (scheinbar im Management des Hotels) einige Schwierigkeiten, die trotz des Einsatzes der beiden Trainer nur bedingt behoben werden konnten....
So saßen wir als Gruppe zum Silvesterball nicht gemeinsam an den Tischen, sondern gesplittet. Für die Stimmung (und unsere gemeinsamen "Vorbereitungen") war das etwas abträglich. Das Hotel konnte ebenfalls nicht sicherstellen, dass wir kontinuierlich gemeinsam die vorgesehenen Mahlzeiten einnehmen, da auch hier Platzprobleme dominierten. Auffallend war auch, dass verschiedene Getränke und Gläser (!!) nicht ausreichend vorhanden waren. Es blieb also der Eindruck völliger Überforderung (das Personal war nett, aber "unsortiert") hängen, das für eine solche Kategorie nicht erwartbar war. Auch so scheinbar simple Dinge wie gewünschte Nachbarzimmer sind nicht realisiert worden. Mit Sauberkeit und Zimmerservice waren wir zufrieden.

Buchungsabwicklung vor der Reise
Durchführung vor Ort
Tanzlehrer
Hotel
Gesamteindruck

Silvester mit Daniel Benz und Yvonne Abanese in Radebeul

von Diepold, Jenny und Frank am 12.01.2017

Es war ein toller Jahreswechsel! Die Kurse waren anstrengend, aber gut. Wir hatten viel Spaß.
Die Organisation von Seiten des Hotels war leider nicht durchdacht. Hier waren wohl wieder monitäre Sachen im Vordergrund. ( zu viele Tische im Saal, eng; Organisation bei den Mahlzeiten war Mangelhaft-das Hotel wußte doch von einer Gruppe). Insgesamt freuen wir uns schon wieder auf eine neue Reise mit "Max tanzt".

Buchungsabwicklung vor der Reise
Durchführung vor Ort
Tanzlehrer
Hotel
Gesamteindruck

Feedback

von Carola und Lutz am 06.01.2017

Wir hatten 4 schöne Tage zum Jahreswechsel bei Max tanzt. Haben nette Leute kennengelernt, das Tanzniveau war zwar unterschiedlich, aber der Tanzleher konnte trotzdem allen Teilnehmer etwas neues mitgeben. Vorallem die Freude am Tanz stand im Vordergrund. Es war unsere erste Tanzreise und sicher nicht die letzte. Das Hotelzimmer war prima, der Service und die Bereitstellung von Tanzfläche zum Silvesterball war nicht optimal.

Buchungsabwicklung vor der Reise
Durchführung vor Ort
Tanzlehrer
Hotel
Gesamteindruck

Silvestertanzreise Dresden mit Daniel Benz und Yvonne Albanese

von Hasibeder Wolfgang und Christine am 01.01.2017

Die beiden Tanztrainer Daniel Benz und Yvonne Albanese haben wir seinerzeit bei der dancit-Reise Andalusien kennengelernt. Seit diesem Urlaub war klar, dass wir mit den beiden weitere Workshops machen wollen. Die beiden sind ganz große Klasse und es macht riesen Spaß!! Wir würden uns mehr Tanzreisen - speziell dancit - mit den beiden wünschen. Oberster Wunsch wäre natürlich in Österreich!! Die o.a. Reise war betreffend der beiden ein voller Erfolg. Einzige Kritik waren Bereiche des Hotels: es wurden keine Zusagen zB. Sitzplatzreservierungen im Restaurant für unsere Tanzgruppe eingehalten. Ebenso war die Bedienung im Restaurant am Do 29.12. und Fr 30.12. sehr schleppend (Hilfspersonal) (zu späte Aufnahme von Getränken, Speisewünsche wurden vergessen, etc.)! In Summe entstand der Eindruck, dass das Hotel mit einer gebuchten Tanzreise überfordert ist!

Buchungsabwicklung vor der Reise
Durchführung vor Ort
Tanzlehrer
Hotel
Gesamteindruck

Tanzurlaub Silvester 2016 in Radebeul

von Anonym am 01.01.2017

Die beiden Tanztrainer waren ausgezeichnet und aufmerksam. Wir haben viel gelernt und Spass dabei gehabt. Toll!!Das Personal war sehr nett aber mit der Organisation etwas überfordet. Sonst, Dresden ist immer eine Rese wert!!! Immer wieder!!!

Buchungsabwicklung vor der Reise
Durchführung vor Ort
Tanzlehrer
Hotel
Gesamteindruck

Feiern Sie mit zusammen mit Daniel Benz und seiner sympathischen Tanzpartnerin Yvonne Albanese eine berauschende Partynacht mit attraktiver Silvestergala und Live-Musik. Kulinarische Highlights und ein großes Feuerwerk um Mitternacht runden den Jahreswechsel perfekt ab. Erleben Sie gemeinsam mit den beiden neben dem geplanten Tanzworkshop dieses besonders schöne Erlebnis und feiern Sie in „feuriger“ Atmosphäre im Radisson Blu Park Hotel in Dresden Radebeul in das neue Jahr hinein.
Unser charmantes Tanzlehrerpaar wird Sie mit ihrer geduldigen Art gerne an die Hand nehmen und Sie in den unterschiedlichen Gesellschaftstänzen unterrichten. Geplant sind alle Tänze, die Spaß machen und für die bevorstehende Silvesterparty nicht wegzudenken sind: Cha, Cha, Cha, Langsamer Walzer, Jive, Discofox uvm. Der Workshop wird auf 8 Tanzeinheiten à ca. 45 Min. verteilt und ist insbesondere für Anfänger und Wiedereinsteiger gedacht. Die Schwerpunkte werden in der Führung und optimalen Haltung in diesen Tänzen liegen.

Genießen Sie eine optimale Tanzvorbereitung vor der großen Silvestergala unter der Anleitung von Yvonne Albanese und Daniel Benz. Die beiden bieten Ihnen einen interessanten Mix aus choreographischen und grundlegend bewegungstechnischen Inhalten in den oben genannten Tänzen. Bei dem anschließenden Silvesterball können Sie alles Erlernte gleich in die Tat umsetzen.
Zudem erwartet Sie im Radisson Blu Park Hotel ein Aufenthalt mit Wohlfühlambiente, ausgezeichnetem Service und eine tolle Silvesterparty, an die Sie sich noch lange erinnern werden. Freuen Sie sich auf ein köstliches Galabuffet (kalt/warm), Live-Musik mit Tanz & DJ sowie Mitternachtsimbiss und großes Feuerwerk.

Folgender Ablauf ist geplant:

Donnerstag, 29.12.16:
Anreise ab ca. 15 Uhr

20:30 – 22:30 Uhr gemütliche Tanzrunde zum Einstimmen

Freitag, 30.12.16:
10:00 -12:45 Uhr und 14:30 – 16:15 Uhr Tanzunterricht

Samstag, 31.12.16:
10:00 -12:45 Uhr Rahmenprogramm
Große Silvesterveranstaltung inklusive köstlichem Galabuffet

Sonntag, 01.01.17:
Abreise nach einem ausgiebigen Neujahrsfrühstück

Genießen Sie die letzten Tage in diesem Jahr und tanzen Sie mit uns ins neue Jahr hinein!

  • 3 x Übernachtung im komfortablen Doppelzimmer
  • 8 Tanzeinheiten (ca. 45 Minuten)  mit Yvonne Albanese & Daniel Benz
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen im Rahmen der Halbpension am 29.12. und am 30.12. (3-Gänge-Menü oder kalt/warmes Buffet nach Wahl des Küchenchefs)
  • Große Silvestergala inkl. Begrüßungsgetränk, kalt/warmes Gala-Buffet, Live-Musik mit Tanz und DJ, Mitternachtsimbiß und großes Feuerwerk
  • Freie Nutzung der Wellnesslandschaft
  • Reisepreissicherungsschein

Yvonne Albanese

Dieser Tanzlehrer wurde von 5 Kunden im Durchschnitt mit 4.8 von 5 Sternen bewertet
Zu den Bewertungen

Yvonne ist seit ihrem 10. Lebensjahr in den unterschiedlichsten Tanz- und Fitnessbereichen aktiv.
Ihre tänzerische Bandbreite ist sehr vielfältig. Von Hip Hop, Dancehall über Modern bis hin zu Standard und Latein, alles ist dabei. Und so ist auch ihre weitere Tanzlaufbahn.
Angefangen hat ihre Tanzkarriere in der Standard- und Lateinformation der Tanzschule TenDance in Ulm. Neben dem Turniertanz entwickelte sie dann selbst den Wunsch ihre Leidenschaft an andere weiterzugeben, worauf hin sie mehrere Showtanzgruppen in der Tanzschule aber auch in umliegenden Fitnessstudios erfolgreich trainierte und betreute. Ihre Leidenschaft baute sie auch in Ihr berufliches Umfeld ein, indem sie in der größten Tanzschule in Ulm und Umgebung die Leitung für den Bereich Hip Hop/ Fitness und Eventmanagement von 2014-2016und übernahm.
Das Tanzen spielte schon immer eine große Rolle für sie. Sei es als Tänzerin und auch Trainerin der ratiopharm ulm DANCERS (Basketball, 1. Bundesliga, Saison 2013-2016). Oder durch die Teilnahme an Meisterschaften und Turnieren sowohl im Hip Hop als auch im Gesellschaftstanzbereich, diverse TV-Auftritte, wie zum Beispiel dem ZDF-Fernsehgarten, als Backgroundtänzerin, Luca Hänni oder The Dome. Tanzen ist für sie eine Leidenschaft! Egal in welcher Form. Sie stand bereits für Celebrity Sports by Detlef Soost bei HSE24 als Fitnessmodell zusammen mit Detlef Soost und Kate Hall vor der Kamera.

2015 konnte sie als eine der Ersten erfolgreich die Ausbildung zur lizenzierten Trainerin des Tanz-Fitness-Konzepts dancit© by Christian Polanc abschließen und ist somit lizenzierte STARTER und MOVE Trainer, welches sie seitdem erfolgreich unterrichtet.
Yvonne fühlt sich im Tanz als auch im Fitness zu Hause.  Als Group- Fitnesstrainerin deckt sie eine breite Bandbreite ab.

Yvonne verlangt von ihren Teilnehmern 100% und gibt ihnen mindestens 200% zurück. Mit ihrer lockeren und offenen Art kann sie auf Menschen zugehen und diese begeistern. Eine Tänzerin aus Leidenschaft, durch und durch!

Daniel Benz

Tanzlehrer für dancit singles paare
Dieser Tanzlehrer wurde von 19 Kunden im Durchschnitt mit 4.8 von 5 Sternen bewertet
Zu den Bewertungen

Daniel Benz tanzte lange Jahre als Lateinformationstänzer in der 1. und 2. Bundesliga beim TSC Augsburg. Er erreichte unter anderem in der höchsten deutschen Turnierklasse in den Lateintänzen die Weltranglistenplatzierung 72 und verzeichnete in den letzten Jahren mehrere nationale Turniererfolge, z.B. als Bayerischer Landesmeister in der Hauptgruppe SII.

Nach seiner aktiven Laufbahn im Tanzsport machte Herr Benz seine Leidenschaft zum Beruf und konzentriert sich mittlerweile auf das Unterrichten. Dabei sieht er die größte Herausforderung darin, einem Anfänger auf möglichst einfachem Weg das Tanzen beizubringen. Von Cha-Cha-Cha über Tango und Jive bis hin zu Foxtrott: Bei ihm sind Sie als Einsteiger und Tanzmuffel, aber auch als begeisterter Tänzer immer an der richtigen Stelle!

In diesem Jahr konnte er als einer der Ersten erfolgreich die Ausbildung zum lizensierten Trainer des Tanz-Fitness-Konzepts dancit® by Christian Polanc abschließen. Neben seiner Tätigkeit für MAXtanzt ist Daniel Benz als freiberuflicher Tanzlehrer, Tanzsporttrainer für Tuniertanzpaare und Formationen, Choreograph und Wertungsrichter tätig.

Radisson Blu Park Hotel & Conference Centre

: Radisson Blu Park Hotel & Conference Centre
:
: Dresden-Radebeul, DE
: 100m2
Webseite ansehen

Dieses Hotel wurde von 8 Kunden im Durchschnitt mit 3.3 von 5 Sternen bewertet
Zu den Bewertungen

Ausstattung des Hotels

Das Radisson Blu Park Hotel & Conference Centre, Dresden Radebeul, ist eines der größten Meeting und Event Hotels der Region und somit perfekt geeignet für Ihr Tanzwochenende. Es befindet sich in der Nähe des Flughafens Dresden International (ca. 9km) und der Dresdner Innenstadt (ca. 7km). Das mediterran gestaltete Haus ist von einem weitläufigen und grünen Außengelände umgeben. Der moderne Fitness- und Wellnessbereich bietet auf 1000m² Ausgleich zum meist stressigen Arbeitstag. 25m Schwimmbad, Saunen, Hamam, Fitnessraum, Massagen und Kosmetikbehandlungen (ggf. gegen Aufpreis vor Ort zu bezahlen) runden das Angebot perfekt ab.

Ausstattung der Zimmer

Die 574 exklusiv eingerichteten Hotelzimmer und Suiten des Radisson Blu Park Hotel & Conference Centre sind ausgestattet mit höchstem Komfort: Rückenschonende Matratzen, kostenloses W-LAN und TV gehören zur Standard-Ausstattung. Die technische Ausstattung wie kostenloses Internet, größtenteils Flachbildschirme und Klimaanlagen sprechen für den modernen Charakter der Zimmer. Geschmackvolle Einrichtung und funktionelles Mobiliar sind so selbstverständlich wie der professionelle und engagierte Service des Hotel-Teams. Alle Hotelzimmer beinhalten freie Nutzung des 1.000 m² Wellnessbereiches. Raucherzimmer stehen auf Anfrage zur Verfügung.

Tanzraum des Hotels

Getanzt wird in einem der Konferenzräume des Hotels auf Parkettboden.

Lage des Hotels

Das Hotel bietet eine sehr gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz und an den Flughafen. Zudem ermöglicht die Autobahn A4 eine bequeme Anreise. Radebeul mit seiner erstklassigen Lage an den sonnigem Weinbergen ist mit einer der wärmsten Orte Deutschlands. Ideal zwischen Dresden und Meißen gelegen, stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen, Sächsisches Leben für Kunst, Kultur, Geschichte, Architektur sowie Entertainment neben dem Tanzen zu entdecken und zu erleben.

Dresden

Eine faszinierende Altstadt, lebendige Szeneviertel, unzählige Kulturangebote oder stadtnahe Erholungsgebiete – Dresden lockt seine Gäste mit einer beeindruckenden Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen. Schon beim gemütlichen Spaziergang durch die historische Altstadt zeigt sich der einzigartige Charakter der Stadt an der Elbe: Frauenkirche, Zwinger, Semperoper und Residenzschloss fügen sich zu einem harmonischem Ensemble in der sanften Flusslandschaft. Dabei lohnt ein Abstecher in eines der zahlreichen Museen: Die reichen Kunstschätze im „Grünen Gewölbe“ oder die Raritäten in der „Türckischen Cammer“ bringen den Besucher immer wieder zum Staunen. Wer fernab des bunten Stadttreibens ein wenig entspannen möchte, hat die Qual der Wahl. Ganz in der Nähe von Dresden laden spektakuläre Landschaften und eine unvergleichliche Natur zu Ausflügen ein. Die luftigen Höhen des nahen Elbsandsteingebirges oder die frische Waldluft der Dresdner Heide lassen den Alltag vergessen.

  • Diese Tanzreise richtet sich an Anfänger & Wiedereinsteiger, die sich auf eine rauschende Silvester-Ballnacht einstimmen möchten
  • Verlängerungsnächte zu attraktiven Konditionen auf Anfrage zubuchbar
  • Die Anreise ist am Donnerstag ab 15:00 Uhr möglich
  • Treffpunkt zum gemeinsamen Abendessen am Donnerstagabend um 19:00 Uhr
  • Die Tanzeinheiten beginnen am Freitagmorgen ab 10:00 Uhr
  • Kostenfreier WLAN bzw. Internetanschluss sowie
  • Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reisekostenrücktrittsversicherung. Falls gewünscht bitte bei Buchung angeben!
  • Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten