Zurück zur Übersicht

Romantische Pfingstfeiertage in der Kaiserstadt Goslar mit Daniel Benz

Gefühlvolle Gesellschaftstänze im 4* Hotel "Der Achtermann"

Reiseberichte & Impressionen
Beschreibung
Leistungen
Tanzlehrer
Hotel
Reiseziel
Weitere Informationen

Erleben Sie sonnige und auch etwas romantische Pfingst-Feiertage mit Daniel Benz in der tausendjährigen Kaiserstadt Goslar.

Tauchen Sie im 4**** Hotel Der Achtermann ein in die Geheimnisse der gefühlvollen Gesellschaftstänze.
Unter dem Motto: Romantik pur
– vertiefen Sie an diesem langen Wochenende Ihre Kenntnisse in den verschiedensten Tänzen wie Slowfox, Langsamer Walzer, Rumba und Wiener Walzer und machen neue Fortschritte in den Bereichen Führung, Haltung und Fußarbeit.

Daniel Benz freut sich Ihnen an diesem Wochenende Tipps näherzubringen und Ihnen mit viel Charme und guter Laune diese einzigartigen, dynamisch fließenden Tänze zu vermitteln.

Freuen Sie sich zudem auf einen kleinen Ausflug am Samstag Abend in das kaiserliche Goslar und lassen Sie an diesem Wochenende den Alltag einmal zuhause.

Der Workshop richtet sich an Tänzer mit guten Kenntnissen F1 oder vergleichbar.

Folgender Ablauf ist geplant:

Freitag, 18.05.2018:
17:00 Uhr Ankunft und Check-In
19:00 Uhr Abendessen und erstes gemeinsames Kennenlernen
21:00 Uhr entspanntes Dance-together & Bestandsaufnahme

Samstag, 19.05.2018:
10:00 – 12:00 Uhr  Slowfox – Wiederholung der Basics / erste Figuren
12:00 – 14:00 Uhr Mittagspause
14:00 – 16:00 Uhr Langsamer Walzer – Technik und Haltung /weitere Figuren

ab 16:00 Uhr Zeit zur Entspannung
19:00 Uhr gemeinsames Abendessen
ab 21:00 Uhr kleiner Abend-Ausflug

Sonntag, 20.05.2018:

10:00 – 12:00 Uhr  Rumba – Wiederholung der Basics / erste Figuren
12:00 – 14:00 Uhr  Mittagspause
14:00 – 16:00 Uhr  Wiener Walzer– Technik und Haltung /weitere Figuren

ab 16:00 Uhr Zeit zur Entspannung
19:00 Uhr gemeinsames Abendessen
ab 21:00 Uhr kleiner Tanzabend

Montag 21.05.2018:
09:30 – 11:30 Uhr Wiederholung, Fragerunde
ab 11:30 Uhr – Verabschiedung und Check-Out

 

Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag und verbinden Sie ihr Lieblingshobby mit einem Kurztrip in den sonnigen Harz.

  • 3 x Übernachtung im Doppelzimmer der gewählten Zimmerkategorie
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen als 3-Gang-Wahlmenü oder Buffet lt. Empfehlung des Küchenchefs
  • Begrüßungsgetränk
  • Wasser während der Tanzeinheiten im Tanzraum
  • 1 x Tanzabend Dancetogether am Freitagabend
  • 1 x Ausflug am Samstagabend
  • 1 x Tanzparty am Sonntagabend
  • 10 Tanzeinheiten á 60 Minuten (inkl. Tanzparty und Dance-together) mit Daniel Benz
  • Freie Nutzung des Wohlfühlbereichs mit Schwimmbad und verschiedenen Saunen

Daniel Benz

Dieser Tanzlehrer wurde von 19 Kunden im Durchschnitt mit 4.9 von 5 Sternen bewertet
Zu den Bewertungen

Daniel Benz tanzte lange Jahre als Lateinformationstänzer in der 1. und 2. Bundesliga beim TSC Augsburg. Er erreichte unter anderem in der höchsten deutschen Turnierklasse in den Lateintänzen die Weltranglistenplatzierung 72 und verzeichnete in den letzten Jahren mehrere nationale Turniererfolge, z.B. als Bayerischer Landesmeister in der Hauptgruppe SII.

Nach seiner aktiven Laufbahn im Tanzsport machte Herr Benz seine Leidenschaft zum Beruf und konzentriert sich mittlerweile auf das Unterrichten. Dabei sieht er die größte Herausforderung darin, einem Anfänger auf möglichst einfachem Weg das Tanzen beizubringen. Von Cha-Cha-Cha über Tango und Jive bis hin zu Foxtrott: Bei ihm sind Sie als Einsteiger und Tanzmuffel, aber auch als begeisterter Tänzer immer an der richtigen Stelle!

Vor 2 Jahren konnte er als einer der Ersten erfolgreich die Ausbildung zum lizensierten Trainer des Tanz-Fitness-Konzepts dancit® by Christian Polanc abschließen. Heute ist Daniel Benz einer von Christian Polanc bestimmten Mastertrainern des Tanzfitnesskonzepts dancit® und bildet in Zukunft dancit Starter Trainer für die IFAA (Internationale Fitness Akademie) aus.

Neben seiner Tätigkeit für MAXtanzt ist Daniel Benz als freiberuflicher Tanzlehrer, Tanzsporttrainer für Tuniertanzpaare und Formationen, Choreograph und Wertungsrichter tätig.

Der Achtermann

: Der Achtermann

:

: Goslar, DE

: 115m2

Dieses Hotel wurde von 8 Kunden im Durchschnitt mit 3.9 von 5 Sternen bewertet
Zu den Bewertungen

Route zeigen von:

Ausstattung des Hotels

Ein tolles Hotel mit gewachsenem Charme in der kaiserlichen Stadt Goslar im schönen Harz wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Wertschätzung, Ehrlichkeit und Offenhe gegenüber den Gästen sind die Philosophie des Hauses.

Als Wellnesshotel bietet der Achtermann seinen Gästen auf 1000m² mit 3 verschiedenen Saunen und eigener Beauty- und Wellnesslounge ein vielfältiges Angebot. Der Beautybereich wurde im November 2015 renoviert und ausgebaut. Körper-, Kosmetik- und Schönheitsbehandlungen warten auf den erholungsbedürftigen Gast.

 

Im historisch bedeutsamen Restaurant Altdeutsche Stuben hinter 500 Jahre alten Steinmauern haben bereits große Persönlichkeiten zu Abend gegessen. Tradition mit innovativen Elementen einer modernen und frischen Küche sind hier vereint.

Gemütliche Nachmittagsstunden verbringen Sie an schönen Tagen auf der Panoramaterrasse bei Kaffee und Kuchen.

Die Hotelbar begrüßt Sie nach einem ereignisreichen Ausflug in den Harz mit leckeren Cocktails, einem kühlen Bier oder mit spritzigen Softgetränken.

Weitere Services:
24 Stunden Rezeptionsservice
kostenfreie Nutzung des Wellnessbereichs
Wäscheservice / Expressreinigung
Tageszeitung auf Wunsch
Roomservice / Frühstücksservice

Ausstattung der Zimmer

Das Hotel Der Achtermann verspricht hinter seiner schönen Fassade einen unvergesslichen Aufenthalt. Dazu tragen die 154 Hotelzimmer in entschiedenem Maße bei. Egal worauf Sie besonderen Wert legen, man bietet Ihnen mit den verschiedenen Zimmerkategorien genau das Richtige. Die Palette reicht von klassisch, praktisch und gut bis hin zum Ausgefallenen und Luxuriösen in den Suiten. Da das „Altstadthotel“ direkt an der Fußgängerzone von Goslar liegt, sind alle Zimmer sehr ruhig und verfügen teilweise über einen schönen Blick auf die Harzer Berglandschaft. Die Ausstattung der Classic-Zimmer:

kleiner Schreibtisch
Minibar
Radio, TV
ISDN-Telefon
kostenfreies W-LAN in Hotel und Tagungszentrum
Kabelfernsehen

Tanzraum des Hotels

Sie tanzen im wunderschönen Turmsaal auf 115 m² Parkettboden.

Lage des Hotels

Zentral gelegen in unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone und der historischen Altstadt Goslars ist das Haus der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge jeglicher Art in die nähere Umgebung oder als Start- und Zielpunkt für Stadtführungen, Museumsbesuche, Shopping-Trips und vielem mehr.

Wenn Sie mit dem PKW anreisen, gibt es im direkt angeschlossenen öffentlichen Parkhaus einen sicheren Stellplatz für Sie. Der Übergang zum Hotel befindet sich auf Parkebene 1. Um das Parkhaus zu erreichen, geben Sie bitte 38640 Goslar, Mauerstraße 38 in Ihr Navigationsgerät ein und Sie werden bequem in das Parkhaus geleitet.

Harz

Der HARZ mit seinem Brocken als höchstem Berg ist nicht nur nördlichstes Mittelgebirge sondern unberührte Natur mit einem Hang zum Mystischen. Mit etwas Phantasie katapultieren Sie sich in eine geheimnisvolle Märchenwelt, die nicht nur für Kinder einen unwiderstehlichen Reiz ausübt. Die Sehenswürdigkeiten des Harzes sind seine schroffen Klippen, seine unergründlichen Moore, Bachtäler und sanften Hügel mit üppiger Vegetation. Es ist ein Stück Wildnis im Herzen Deutschlands. Auch Wanderwege, Natur-Lehrpfade, Wasser und Seen sind der HARZ und laden Sie ein, Teil dieses Naturschauspiels zu sein. Goslar, auch „nordisches Rom“ genannt, bietet seinen Besuchern eine Fülle an Sehenswürdigkeiten und besticht durch seine Vielseitigkeit. Schritt für Schritt kann der Goslar Besucher die beeindruckende Geschichte der Stadt und seine Sehenswürdigkeiten auf kopfsteingepflasterten Gassen mit malerischen Fachwerkhäusern auf eigene Faust oder auch mit einer themenbezogenen Stadtführung erkunden. Als beeindruckende Kulturdenkmäler sind die Altstadt von Goslar und das Schaubergwerk Rammelsberg sowie die „Oberharzer Wasserwirtschaft“ mit dem Prädikat UNESCO Weltkulturerbe ausgezeichnet worden. Eine breite Palette an Angeboten für einen gelungenen Urlaub finden Sie aber nicht nur in Goslar selbst mit seinen Sehenswürdigkeiten, sondern auch in der Umgebung mit seiner Vielzahl an Ausflugsmöglichkeiten, Veranstaltungen und Orten für die Winter- und die Sommersaison.
  • Dieser Tanzworkshop richtet sich an Tänzer F1
  • Das Angebot eignet sich für alle tanzbegeisterten Paare und Kleingruppen
  • Gemeinsames Kennenlernen und Abendessen am Freitagabend um 19:00 Uhr
  • Die erste Tanzeinheit beginnt am Samtag um 10:00 Uhr
  • Es bleibt Ihnen ausreichend Zeit, die Umgebung zu entdecken
  • Verlängerungsnächte und altern. Zimmerkategorien sind auf Anfrage zu attraktiven Konditionen buchbar
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung