Zurück zur Übersicht

Ostertango mit Mabel Rivero und Maximiliano Yahnel

Attraktive Tangowoche und festlicher Abschlussball

Parkhotel Bad Schandau ()

Halbpension

15.04.2019 22.04.2019

Selbstanreise

Mabel Rivero und Maximililano diaz Yahnel

Tango

ab Fortgeschritten 1

MT-2055

p.P. € 824,- auf Anfrage

Beschreibung
Leistungen
Tanzlehrer
Hotel
Reiseziel
Weitere Informationen

Tanzurlaub  – dieses Vergnügen wird den begeisterten Tänzern bereits seit Jahren regelmäßig in der Sächsischen Schweiz geboten.

Verbringen Sie mit Gleichgesinnten kreative, lehrreiche Tage und lassen Sie sich nebenbei vom Team des Parkhotels Bad Schandau kulinarisch verwöhnen und entspannen Sie nach dem Tanzen im hoteleigenen Wellnessbereich. Genießen Sie einen Aktivurlaub der Extraklasse!

Folgender Programmablauf ist vorgesehen (bitte beachten Sie, dass je nach Teilnehmerzahl in 2 Gruppen eingeteilt werden kann. Die Tanzzeiten für die 2. Gruppe sind in Klammern angegeben):

Montag, 15.04.2018
Individuelle Anreise
ab 18.00 Uhr Abendessen im Wintergarten
20.30 Uhr Begrüßung im Saal
21.00 Uhr bis 24.00 Uhr Milonga

Dienstag, 16.04.2018
10.30 Uhr bis 12.30 Uhr Unterricht im Saal
(15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Unterricht im Saal)
18.00 Uhr Abendessen im Wintergarten
20.00 Uhr bis 21.00 Uhr Praktika im Saal
21.00 Uhr bis 24.00 Uhr Milonga

Mittwoch, 17.04.2018
10.30 Uhr bis 12.30 Uhr Unterricht im Saal
(15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Unterricht im Saal)
18.00 Uhr Abendessen im Wintergarten
20.00 Uhr bis 21.00 Uhr Praktika im Saal
21.00 Uhr bis 24.00 Uhr Milonga

Donnerstag, 18.04.2019
10.30 Uhr bis 12.30 Uhr Unterricht im Saal
(15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Unterricht im Saal)
18.00 Uhr Abendessen im Wintergarten
20.00 Uhr bis 21.00 Uhr Praktika im Saal
21.00 Uhr bis 24.00 Uhr Milonga

Freitag, 19.04.2019
Kein Unterricht
18.00 Uhr Abendessen im Wintergarten
21.00 Uhr bis 24.00 Uhr Milonga

Samstag, 20.04.2019
10.30 Uhr bis 12.30 Uhr Unterricht im Saal
(15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Unterricht im Saal)
18.00 Uhr Abendessen im Wintergarten
20.00 Uhr bis 21.00 Uhr Praktika im Saal
21.00 Uhr bis 24.00 Uhr Milonga

Sonntag, 21.04.2019
10.30 Uhr bis 12.30 Uhr Unterricht im Saal
(15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Unterricht im Saal)
18.00 Uhr Abendessen im Wintergarten
20.00 Uhr bis 21.00 Uhr Praktika im Saal
21.00 Uhr bis 24.00 Uhr Milonga

Montag, 22.04.2019

Individuelle Abreise

 

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen
  • 5 x 120 Minuten Unterricht
  • 4 x 60 min Praktika
  • abends Milonga
  • Mineralwasser zum Unterricht
  • 1 Leihbademantel und Saunatuch
  • Nutzung der Saunalandschaft
  • festlicher Abschlussball

 

 

Mabel Rivero und Maximililano diaz Yahnel

Die beiden Argentinier haben allumfassende Tanzausbildungen absolviert und langjährige Erfahrungen als Tänzer und Lehrer. Sie haben einen feinen und raffinierten Salonstil entwickelt, der Innigkeit und Harmonie ausstrahlt: Er basiert auf einer ausgeprägten Musikalität, die unendlich viele rhythmische Möglichkeiten im Tangos erlaubt. Sie unterrichten mit großer Freude und mit hinreißender Spritzigkeit.
Sie lernten sich in Berlin kennen und haben das gemeinsame Projekt „Tango Urbano“ entwickelt. Spielerisch und zugleich gründlich nähern sie sich dem Tango über die vier Grundelemente Erde, Feuer, Wasser und Luft: Die Erde repräsentiert die Kraftquelle für das Tanzen, das Feuer steht für Temperament. In der Wasser-Metaphorik kommt das Spielerische im Tango zum Ausdruck, die Musik kann als das luftige Element betrachtet werden.
Mabel und Maximiliano möchten in ihrem Unterricht inspirierend sein für eigene Erfahrungen und Ausdrucksmöglichkeiten im Tango: Es geht ihnen bei ihren Schülern darum, Fähigkeiten zu entfalten wie authentische Begegnung, kreativen Mut, den Sinn für Möglichkeiten und das Spiel mit Illusionen. Konkret heißt das, sie vermitteln Wohlbefinden in der Umarmung, Eleganz im Gehen und Musikalität.
Mabel ist berühmt für ihre elegante Fussarbeit und ihre klaren und präzisen Erklärungen auch komplexer Bewegungsabläufe.
Maximiliano tanzte seine ersten Tangoschritte bereits in frühester Kindheit. In Buenos Aires hatte er die Möglichkeit, bei den großen Maestros zu lernen. Er hat den alten traditionellen Tango studiert, moderne Akzente kennengelernt und erreicht eine eigene spannende Fusion aus beidem

Parkhotel Bad Schandau

: Parkhotel Bad Schandau

:

: Bad Schandau, DE

: 170m2

Dieses Hotel wurde von 35 Kunden im Durchschnitt mit 3.8 von 5 Sternen bewertet
Zu den Bewertungen

Route zeigen von:

Ausstattung des Hotels

Neben der Residenz Elbblick und der Villa Sendig bietet das Parkhotel Bad Schandau ein Wintergarten-Restaurant mit gemütlicher Gartenterrasse und herrlichem Blick zur Elbe. In der Cocktailbar Toscana warten kleine und große mediterrane Gaumenfreuden sowie vorzügliche Weine, frisch gezapfte Biere und fruchtige Cocktails auf Sie.

In den Sommermonaten lädt die hauseigene Liegewiese an der Elbe zum Träumen und Sonnenbaden ein. Wer sich nach dem Tanzen zusätzlich noch sportlich betätigen möchte, dem stehen Fitnessraum und Leihfahrräder zur Verfügung. Wanderwege in der Umgebung laden zu kleinen und größeren Touren ein.

Ausstattung der Zimmer

Die 75 modern eingerichteten Zimmer in den Häusern Villa Sendig und Residenz Elbblick verfügen alle über Dusche oder Bad, WC, Fön, SAT-TV, Telefon, Minibar, W-LAN oder Modem-Anschluss und zum großen Teil über Balkon oder Terrasse. Ein Hotellift ist in beiden Häusern vorhanden.

Doppelzimmer Elbblick

Die Residenz Elbblick bietet 4-Sterne-Komfort der besonderen Art: Mit seiner zur Elbe hin geöffneten Lobby, den Zimmern mit Blick in Richtung Elbe, alle mit Balkon In der Residenz Elbblick finden Sie insgesamt 41 komfortable Zimmer (alles Nichtraucher, auch auf den Balkonen), 35 Doppelzimmer, die meisten mit Balkon oder Terrasse zur Elbe

Tanzraum des Hotels

Getanzt wird in einem historischen Ballsaal, der über Parkettboden verfügt und eine Größe von etwa 170m² hat.

Lage des Hotels

Das traditionsreiche Hotel steht in Bad Schandau, einem an der Elbe gelegenen staatlich anerkannten Kneippkurort und Erholungsort im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Durch seine exponierte Lage im Herzen der Sächsischen Schweiz bietet sich das Haus hervorragend zum Erholen an. Direkt neben dem Hotel liegt die Toskana Therme mit einer großzügigen Badelandschaft und einem Liquid-Sound-Tempel.

Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Die Sächsische Schweiz hält eine Fülle von Angeboten für Ihren Urlaub bereit. Die Region empfiehlt sich dabei zu jeder Jahreszeit als zuverlässiger Ausgangspunkt für all Ihre Aktivitäten.
Erleben Sie eine Fahrt mit dem historischen Raddampfer auf der Elbe, majestätische Burgen und Schlösser, die Bastei, die Felsenbühne Rathen und entdecken Sie die einzigartige Natur, beispielsweise bei einer tollen Schneewanderung.
Dresden, die Kultur- und Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen, liegt nur wenige Kilometer entfernt und ist auch bequem mit der S-Bahn oder dem Schiff zu erreichen.

**************

MAXtanzt Vorteil: Bei Buchung über MAXtanzt erhalten Sie automatisch ein Zimmerupgrade (Unterbringung in ein Zimmer mit Elbblick)

***************

Mindestteilnehmer pro Workshop: 15 Paare

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage möglich!

Schlagwörter:

Wählen Sie die gewünschte Zimmerkategorie aus

Klicken Sie in das Auswahlfeld um die verfügbaren Zimmertypen anzuzeigen