Latein Wochenende im Schlosshotel Fürstlich Drehna

Rumba und Cha Cha Cha mit dem Ehepaar Dempewolf

Fürstlich Drehna

von Karin und Henry am 23.06.2016

Ein rundum gelungenes Tanzwochenende.

Buchungsabwicklung vor der Reise
Durchführung vor Ort
Tanzlehrer
Hotel
Gesamteindruck

Latein in Fürstlich Drehna

von Falk und Simone Starke am 19.06.2016

das hat uns gut gefallen:
- Super Tanzlehrer mit viel Kompetenz und Geduld
- Hotel und Zimmer
- Qualität von Frühstück und Abendessen
das hat uns leider nicht gefallen:
- es waren zu viele Tanzpaare für diesen kleinen Tanzsaal -> Platzprobleme beim tanzen der Figuren; maximal 8 Tanzpaare wäre gut für diesen Saal
- trotz Ausschreibung des Niveaus Fortschritt 1 waren einige Tanzpaare ohne Vorkenntnisse dabei. Dadurch Überforderung für "Anfänger" und nicht optimal für Tänzer des angekündigten Niveaus. Vorschlag: vor Abschicken der Buchung noch einmal ausdrücklich auf das gebuchte Niveau und die nötigen Vorkenntnisse hinweisen
- das sehr schmackhafte 4 - Gänge - Menü war wieder (wir waren schon vor 2 Jahren mit MAX Tanzt in Drehna) sehr zeitaufwändig ... Gesamtdauer 2 bis 2,5 Stunden. Dadurch verschoben sich die abendlichen Tanzveranstaltungen sehr. Vorschlag: wenn der Service überlastet ist, wäre ein Buffet die bessere Wahl.

Buchungsabwicklung vor der Reise
Durchführung vor Ort
Tanzlehrer
Hotel
Gesamteindruck

Schloßhotel Drehna

von Frank Lizio am 14.06.2016

Leider kein Zimmer im Schloß sondern im Nebengebäude erhalten!!!
Erste Abendessen dauerte 2,5 Stunden !!! 19 bis 21.30 absolutes No-Go !!
Der Service war viel zu Langsam. Das Menue war gut aber viel zu wenig !!!
Tanzen von ca.22Uhr bis 23.30Uhr. Viel zu spät !! 12 Paare waren für den Tanzsaal etwas viel.
Die Tanzlehrer waren allerdings richtig gut! 2ter Tag 6Std Tanzen ein wenig viel.
Abendessen das selbe Drama zweieinhalb Std , große Teller und nichts drauf.
Tanzende kurz vor 11Uhr. Um 11Uhr wurde alles geschlossen. kein Ausschank mehr!!!!
Schloßhotel mit 4 Sternen...absolutes No - Go.
Drehna Schloßhotel...nie wieder..... MfG Lizio

Buchungsabwicklung vor der Reise
Durchführung vor Ort
Tanzlehrer
Hotel
Gesamteindruck

Genießen Sie an diesem Wochenende in herrlicher Schloßatmosphäre und mit Daniela und Frank Dempewolf die beliebten Latein Tänze Rumba und Cha Cha Cha. Das 4-Sterne Hotel „Fürstlich Drehna“ im brandenburgischen Luckau empfängt Sie mit vielen Annehmlichkeiten und hält für sie einen wunderschönen Schlossturm mit Parkettboden bereit.
Erleben Sie ein Wohlfühlwochenende der besonderen Art und verbessern Sie Ihre Kenntnisse in den genannten Tänzen. Nach diesem Workshop werden Sie noch sicherer als zuvor über das Parkett gleiten.

Folgender Ablauf ist vorgesehen*:

Freitag 10.06.2016: 
17:00 Uhr        Ankunft und Check-In
19:00 Uhr        gemeinsames Kennenlernen und Abendessen
ab 21:00 Uhr kleine Tanzrunde

Samstag 11.06.2016:
10:00 – 12:00 Uhr Rumba, Technik
ab 12:00 Uhr            gemütliche Mittagspause und Nachmittag zur freien Verfügung
16:00-18:00 Uhr   Cha Cha Cha, Technik
19:00 Uhr                  gemeinsames Abendessen
20:30 – 22:30Uhr  Rumba und Cha Cha Cha, Figuren

Sonntag 12.06.2016:
10:00 – 11:30 Uhr Kleine Übungsfolge – Finale
ab 12:00 Uhr           Ausklingen und Check-Out

*kleine Änderungen vorbehalten.

 

  • 2 x Übernachtungen im Doppelzimmer/Standard im Schloss
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 2 x „fürstliches“ Abendessen vom Buffet
  • 1 x Dance-together am Freitag Abend
  • 8 Kurseinheiten á 45 Minuten mit Daniela und Frank Dempewolf am Samstag und Sonntag
  • kostenfreie Nutzung von Pool und Sauna
  • Reisepreissicherungsschein

 

Daniela und Frank Dempewolf

Dieser Tanzlehrer wurde von 169 Kunden im Durchschnitt mit 4.9 von 5 Sternen bewertet
Zu den Bewertungen

Daniela und Frank Dempewolf sind seit Jahrzehnten Tänzer und Tanztrainer aus Leidenschaft. Im Großraum Celle/Niedersachsen setzen sie sich seit langem aktiv für den Tanzsport ein und unterrichten in Tanzschulen und in Vereinen.

Beide ließen sich in den 80-er Jahren als (ADTV-) Tanzlehrer und Tanzsporttrainer ausbilden. In diesen Jahren waren sie auch als professionelle Turniertrainer erfolgreich. 2013 wurden sie Landesmeister und Norddeutsche Meister in den Lateinamerikanischen Tänzen in der Seniorenklasse I C.

Diese Tanzleidenschaft vermögen sie an Ihre Tanzschüler weiterzugeben. Ob Standard, Latein, Salsa, Tango – schnell werden Sie spüren, wie Sie unter fachkundiger Anleitung des sympathischen Ehepaares in den Bann dieser faszinierenden Tänze gezogen werden.

Vom Anfänger bis zum Turniertänzer – freuen Sie sich auf eine gleichsam lehrreiche wie amüsante Tanzreise!

Schlosshotel Fürstlich Drehna

: Schlosshotel Fürstlich Drehna
:
: Luckau / OT Fürstlich Drehna, DE
: 150m2
Webseite ansehen

Dieses Hotel wurde von 23 Kunden im Durchschnitt mit 4.2 von 5 Sternen bewertet
Zu den Bewertungen

Ausstattung des Hotels

Im Schlosshotel Fürstlich zu Drehna steht einem wunderschönen Tanzwochenende nichts mehr im Weg. Gehen Sie auf eine Reise in die Vergangenheit und genießen Sie exklusiven Luxus in historischen Gemäuern. Ein echtes Erlebnis ist schon die Zufahrt, vorbei an 2 imposanten Hirschskulpturen, durch eine Allee auf den Lindenplatz, von wo aus sich ein freier Blick auf das über 500 Jahre alte, von einem Wassergraben umgebene Schloss bietet. Umgeben von modernen Ambiente bietet Ihnen das Schlosshotel 24 Zimmer und Suiten, Rezeption, Lobby, 2 Lifte, Innenhof, das Frühstücksrestaurant im Grünen Saal mit angrenzender Terrasse, das à la Carte Restaurant „TafelSPIZZ“, eine Bibliothek und Goldener Saal & Oberer Saal für Ihre Tanzeinheiten. Im gegenüber gelegenen Amtshaus erwartet Sie ein schlosseigener Spa&Wellnessbereich für Ihre persönlichen Entspannungsmomente, sowie eine kleine Auswahl an Fitnessgeräten, die Ihnen kostenfrei zur Verfügung stehen. Für Ruheliebende bietet der Schlossgarten mit seinen verschlungenen Wegen einen erholsamen Ort, um zu spazieren und einfach die Seele baumeln zu lassen.

Ausstattung der Zimmer

Hier ist kein Raum wie der andere. In die durch Jahrhunderte und verschiedene Architekturstile gewachsene Schlossanlage sind Zimmer, Suiten und Restaurants perfekt miteinander kombiniert. Es erwartet Sie eine Harmonie aus liebevoll restaurierten alten und modernen Elementen. Die komfortablen Doppelzimmer weisen aufgrund der baulichen Voraussetzungen unterschiedliche Größen von 20-35m² auf. Individuell eingerichtet, akzentuiert mit farblichen Details, passen sich die historischen Möbelstücke zurückhaltend in das Gesamtensemble ein. Alle Zimmer haben ein unterschiedlich geschnittenes Bad. Dieses verfügt über eine Wanne und/oder eine Dusche und WC. Zusätzlich erwartet Sie ein Flatscreen, Schreibtisch, Telefon, Fön und Kosmetikspiegel.

Tanzraum des Hotels

Sie tanzen im Schlossturm des Hotels oder im anliegenden ehemaligen Pferdestall auf Parkettboden.

Lage des Hotels

Nur ca. 100 km südlich von Berlin gelegen, ist das Schlosshotel eingebettet in die südliche Spreewälder Landschaft und ist ideal gemacht für Ruheliebende und Erholungssuchende. Es bietet Ihnen einen herrlich angelegten Schlossgarten mit verschlungenen Wegen, einen großen Schlossteich für lange Spaziergänge oder viel heimisch Fauna für interessante Tierbeobachtungen. Lassen Sie die Seele baumeln und erleben Sie ein Tanzwochenende in absoluter Wohlfühlatmosphäre.

Luckau

Blumenpracht und Gartenkunst: Das verbinden viele Menschen mit Luckau. Spätestens seit der Landesgartenschau 2000 ist das Städtchen im südlichen Brandenburg zum Anziehungspunkt für viele Besucher geworden.
Die fast vollständig erhaltene Stadtmauer und der wasserführende Stadtgraben verleihen dem historischen Altstadtkern seine besondere Atmosphäre.
Beim Flanieren durch die gemütliche Stadt sind auch die spätromanische Georgenkapelle mit dem 49 Meter hohen Hausmannsturm oder die St. Nikolaikirche aus dem späten 13. Jahrhundert besondere Blickfänge.
Nur etwa 20km entfernt, in Lübben, liegt das Naturparadies Spreewald, dass ein jeder gesehen haben muss. Unternehmen Sie eine Kahnfahrt und probieren Sie die berühmten Spreewälder Gurken.

  • Dieser Tanzworkshop richtet sich an Fortgeschrittene Tänzer F1
  • Das Angebot eignet sich für alle tanzbegeisterten Paare und Kleinguppen
  • Gemeinsames Kennenlernen und Abendessen am Freitag abend um 19:00
  • Die erste Tanzeinheit beginnt am Samstag um 10:00 Uhr
  • Es bleibt ausreichend Zeit, die Umgebung zu entdecken
  • Verlängerungsnächte und altern. Zimmerkategorien sind auf Anfrage zu attraktiven Konditionen buchbar
  • Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung