Lateintanztage auf Rügen mit der Tanzschule EasyDance

Stefan & Stefanie Steinbring erwarten Sie im 4*superior Top Hotel

Freuen Sie sich auf ein Tanzwochenende ganz unter dem Motto „Latein“ an der Ostseeküste!

Begeben Sie sich mit Stefanie & Stefan Steinbring an diesem Wochenende auf eine Reise durch die Welt der lateinamerikanischen Tänze. Getanzt werden unter anderem Rumba, Cha Cha Cha, Samba & Jive!
Mit heißen und sommerlichen Rhythmen werden Sie in einzigartiger maritimen Atmosphäre Ihre Kenntnisse in den Lateintänzen ausbauen und vertiefen. Darüber hinaus bekommen Sie einen Einblick in die Charakteristika der einzelnen Tänze. Das Thema Technik und „Führung“ wird natürlich auch nicht zu kurz kommen.

Entfliehen Sie dem Alltag und genießen Sie ein verlängertes Wochenende an der zauberhaften Ostsee!

  • 3 x Übernachtungen im eleganten Doppelzimmer
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • Dance together am Freitag Abend
  • ca. 10-12 Kurseinheiten á 45 Minuten mit Stefanie und Stefan Steinbring von Samstag Vormittag bis Montag Vormittag
  • 1/2 Karaffe Wasser pro Person während der Tanzeinheiten
  • Reisepreissicherungsschein

Stefan Steinbring

Dieser Tanzlehrer wurde von 4 Kunden im Durchschnitt mit 5 von 5 Sternen bewertet
Zu den Bewertungen
Stefan Steinbring ist seit mehr als 30 Jahren ausgebildeter ADTV Tanzlehrer und als ehemaliger Turniertänzer in der Welt des Tanzens zu Hause.

Mit seiner Leidenschaft für den Gesellschaftstanz, Discofox sowie Friesenrock und Knotentanz arbeitet er als langjähriger Tanzlehrer in führenden Positionen und machte sich als Entwickler von Tanztrends und Unterrichtsmethodik einen Namen.

Das Vermitteln von Figurenvariationen, mit leichter und effektiver Umsetzung gehören für ihn  das „Führen und Folgen“ für den Bereich des Gesellschaftstanzens und das Miteinander auf dem Parkett unbedingt dazu. Erleben Sie auf seinen Tanzreisen die Vielfalt der Figuren, die leicht zu erlernen und gut zu tanzen sind sowohl Anfänger oder auch Hobbytänzer sind immer wieder angetan von der Leichtigkeit der Kombinationen. Erleben Sie das Tanzen in einer neuen Dimension.

  • mehrfacher Landesmeister NRW Amateure Latein
  • Finalist diverse Turniere Profi Latein
  • Fachlehrer auf internationalen Kongressen (bspw. INTAKO)
  • Tanzsporttrainer ADTV und B Amateure
  • Moderator & Ballorganisator
  • Promicoach bei „Let’s Dance“
  • dancit© Instructor
  • Tanzschulinhaber „Meine Tanzschule“
  • Tanzspezialist Discofox

Hanseatic Rügen Hotel

: Hanseatic Rügen Hotel
: SUP
: Ostseebad Göhren, DE
: 75m2
Webseite ansehen

Dieses Hotel wurde von 3 Kunden im Durchschnitt mit 3.7 von 5 Sternen bewertet
Zu den Bewertungen

Ausstattung des Hotels

Das moderne Hotel mit insgesamt 131 Nichtraucherzimmer verfügt über eine repräsentative Eingangshalle mit Rezeption, Safe, Lifts, WLAN in den öffentlichen Bereichen und 2 Restaurants für die kulinarische Genüsse. Das Café „Bellevue“ im Aussichtsturm lädt mit seinem wundervollen Ausblick zum Verweilen ein. Zudem gibt es eine Cocktailbar „Maritim“, einen Biergarten mit Terrasse, eine Bibliothek sowie eine Boutique zum gemütlichen Shoppen.

In der Hanseatic Wellness- oder Vitalwelt können Sie alternativ zum Tanzen herrlich entspannen oder sich sportlich betätigen.

Ausstattung der Zimmer

Die eleganten und stilvoll eingerichteten Zimmer sind sehr geräumig und verfügen alle über einen großzügigen Eingangsbereich. Außerdem stehen Ihnen ein luxuriöses Bad oder Dusche/WC, Föhn sowie Telefon, Safe, Sat.-TV zur Verfügung. Die Liebe zum Detail und die eleganten Formen und Farben der Inneneinrichtung verleihen allen Zimmern einen ganz persönlichen und individuellen Charme. Eine niveauvolle Wohnkultur, die im Einklang von edlem Ambiente und zuvorkommmenden Service steht, lässt keine Wünsche offen.

Tanzraum des Hotels

Getanzt wird im Raum Danzig, welcher über eine 75 m² große Parkettfläche verfügt. Der Raum ist tageslichtdurchflutet und wirkt daher sehr hell.

Lage des Hotels

Das Wellnesshotel ist ruhig gelegen, inmitten des Biosphärenreservates auf einer Landzunge mit herrlichem Panoramablick auf den Nord- und Südstrand der Ostsee sowie auf die flach abfallenden Küstengewässer. Zum Strand und zur Flaniermeile sind es ca. 300 m; das Zentrum ist in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Rügen ist von Hamburg und Berlin in ca. 3,5 Std. zu erreichen.

Rügen

Rügen ist die größte deutsche Insel. Sie liegt vor der pommerschen Ostseeküste und gehört zu Mecklenburg-Vorpommern. Das „Tor“ zur Insel Rügen ist die Hansestadt Stralsund. Die Insel, durch Rügendamm und Rügenbrücke über den zwei Kilometer breiten Strelasund mit dem Festland verbunden, hat eine maximale Länge von 52 km (von Süd nach Nord), eine maximale Breite von 41 km im Süden und eine Fläche von 926 km². Die Küste ist durch zahlreiche Meeresbuchten (Bodden oder Wieken) sowie vorspringende Halbinseln und Landzungen äußerst stark zergliedert.
Rügen bildet zusammen mit der Insel Hiddensee und einigen kleineren Inseln verwaltungsmäßig den Landkreis Rügen mit der Kreisstadt Bergen auf Rügen. Weitere Städte sind Sassnitz, Putbus und Garz/Rügen. Hinzu kommen die Ostseebäder Binz, Sellin, Göhren, Baabe und Thiessow. Rügen wird wegen seiner vielfältigen landschaftlichen Schönheiten und der langen, feinsandigen Badestrände von vielen Urlaubern besucht.

  • Dieser Tanzworkshop richtet sich an Wiedereinsteiger und Tänzer mit Grundkenntnissen
  • Das Angebot eignet sich für alle tanzbegeisterten Paare und Kleingruppen
  • Gemeinsames Kennenlernen und Abendessen am Freitagabend um 19:00 Uhr
  • Dance together am Freitagabend
  • Die erste Tanzeinheit beginnt am Samstag um 10:00 Uhr
  • Es besteht ausreichend Zeit, die Umgebung zu entdecken
  • Verlängerungsnächte und altern. Zimmerkategorien sind auf Anfrage zu attraktiven Konditionen buchbar
  • Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot!