Zurück zur Übersicht

Tango Argentino mit Sarah Schneider in Bad Kreuznach

Feuriges Tango-Wochenende im Parkhotel Bad Kreuznach

Reiseberichte & Impressionen
Beschreibung
Tanzlehrer
Hotel
Reiseziel

Wunderbare Atmosphäre

von Anonym am 08.11.2019

Der Tanzlehrerin gelang es, eine wunderbare, entspannte Atmosphäre bei allen Einheiten, aber auch bei den gemeinsamen Essen zu schaffen. Die Inhalte waren angepasst auf den Leistungsstand aller Teilnehmer. Fehlerkorrekturen wurden treffend und sehr emphatisch vorgetragen.
Der Reisepreis war ambitioniert.

Buchungsabwicklung vor der Reise
Durchführung vor Ort
Tanzlehrer
Hotel
Gesamteindruck

An diesem November-Wochenende werden Sie in der Kurstadt Bad Kreuznach in die leidenschaftliche Welt des Tangos mit Sarah Schneider und Ihrem Partner Thomas Amman entführt. Tanzen Sie zu traditioneller argentinischer Musik und tauchen Sie ein in den Tanz der Leidenschaft.
Unterrichtet wird der klassische Tango Argentino, kombiniert mit Schrittfolgen der Tänze Vals und/oder Milonga. Dabei zeigt Ihnen unsere sympathische Tanzlehrerin Sarah Schneider Kniffe und Tricks, wie Sie die Tanzschritte und -haltung beim Tango weiter verbessern können und diverse neue Kombinationen dieser Elemente. An beiden Abenden legt für Sie der szenenbekannte Tango-DJ Thomas Amman auf und sorgt für ausgelassene Stimmung nach den Tanzeinheiten.

Das 4-**** Parkhotel Bad Kreuznach empfängt Sie mit vielen Annehmlichkeiten , einer perfekten Lage am Kurpark und einem stilvollen Ambiente. Der Tanzraum glänzt mit viel Tageslicht und einem schönen Parkettboden.

Folgender Programmablauf ist an diesem Wochenende geplant:

Freitag, 01.11.2019
individuelle Anreise
19:30 Begrüßungsgetränk & anschließendes Abendessen
ab ca. 21:00 lockeres Dance-Together mit Tango-DJ Thomas Amman

Samstag, 02.11.2019
09:30-11:00 Tango Argentino
11:10-12:10 Tango Argentino
Mittagspause
14:00-15:30 Zeit optionaler Spaziergang durch die schöne Kurstadt
16:00-18:10 Vals
19:00 Abendessen
ab 21:00 TangoSalon clasico mit Tango-DJ Thomas Amman

Sonntag, 03.11.2019
10:00-11:00 Tango Argentino
11:10-12:10 Finale: Alles im Überblick

Der Kurs richtet sich an alle Tänzer mit Grundkenntnissen und fortgeschrittenen Kenntissen.

Erleben Sie anregende Tage im schönen Bad Kreuznach mit Ihrer Tanzlehrerin Sarah Schneider und Ihrem Partner Thomas Amman.

Sarah Schneider-Amman

Dieser Tanzlehrer wurde von 8 Kunden im Durchschnitt mit 4.8 von 5 Sternen bewertet
Zu den Bewertungen

Mit dreizehn Jahren und dem ersten Gang auf Tanzparkett begann ihre Leidenschaft fürs Tanzen. Sie nutzt jede freie Minute, um sich zu bewegen. Direkt nach dem Abitur machte sie ihre Leidenschaft zum Beruf und genoß ihre dreijährige ADTV-Berufsausbildung bei der renommierten Tanzschule Nuzinger in Heidelberg. Die Prüfung zur geprüften ADTV-Tanzlehrerin schloss sie mit „sehr gut“ ab. Um sich weiter zu bilden absolvierte sie die Ausbildung zum Tanzsportlehrer Standard. Neben dem Gesellschaftstanz findet Sarah ihre Erfüllung insbesonders im Tango Argentino. Ihre Ausbildung zum Tango Argentino-Fachlehrer hat sie bereits bei Martina Schürmeyer und Peter Hölters in Dortmund absolviert.

Ihr Motto: „Ich möchte meine Tanzleidenschaft mit allen Menschen teilen und Sie mit meiner Tanzbegeisterung anstecken!“

  • ADTV Tango Argentino Fachtanzlehrerin und Tanzspezialistin
  • ADTV Tanzlehrerin und Geprüfte Tanzsportlehrerin der Standardtänze
  • Tango DJane auf Milongas und Festivals (Neo/Nontango, traditionell)
  • Tänzerisch geprägt durch Ariadna Naveira und Fernando Sanchez, Maja Petrovic und Marko und Alice Gaiini y Andrea Bassi
  • Weiterbildung im Teatro Tango nach Jorge Aquista
  • I.A. zur Prana Vinyasa Flow Yogalehrerin (300h+ Yoga Alliance lizensiert)

Parkhotel Kurhaus Bad Kreuznach

: Parkhotel Kurhaus Bad Kreuznach

:

: Bad Kreuznach, DE

: 160m2

Dieses Hotel wurde von 3 Kunden im Durchschnitt mit 4.3 von 5 Sternen bewertet
Zu den Bewertungen

Route zeigen von:

Ausstattung des Hotels

Das elegant und komfortable PK Parkhotel Kurhaus wurde im Jahre 1913 erbaut und verfügt über eine lange Historie. Erst nach einer umfangreichen Renovierung  im Jahre 1957 nahm das Kurhaus den ursprünglichen Hotel- und Kurbetrieb wieder auf und avancierte zu Kreuznachs „Gud Stubb“.
Es ist ruhig im weitläufigen, wunderschön angelegten, Kurpark der Naheinsel gelegen und nur wenige Gehminuten von der historischen Altstadt mit Museen, gemütlichen Weinstuben und Einkaufsstraßen entfernt.

Das „Park-Restaurant“ mit seiner gehobenen Küche und bewirteten Sommerterrasse sowie ein Bar und ein Jazzkeller runden das gastronomische Angebot ab.
Als einziges Hotel in der Region verfügt das Hotel auch über einen direkten Zugang (Bademantelgang) zu der „crucenia-therme“.

Ausstattung der Zimmer

Comfort Zimmer:

  • Größe 22-30 qm.
  • Neu renoviert (Ende 2016)
  • Möbliert als Einzel- (Queen Size Bett), Doppel- oder Twin-Zimmer
  • Blick zum Innenhof oder Eingang
  • Tee- & Kaffee-Station
  • LCD TV
  • 2 feste Sky TV verfügbar
  • Flasche Wasser bei Anreise
  • Minibar kostenpflichtig
  • Bademantel und Slipper an der Rezeption erhältlich
  • Kostenfreies WLAN
  • Freier, direkter Zugang zum Thermal Bad “crucenia therme”

Doppelzimmer comfort

Einzelzimmer

Tanzraum des Hotels

Sie tanzen im Großen Kursaal (475 qm) und im Grünen Saal (208 qm) je nach Gruppengröße.

Lage des Hotels

Ca. 40 km südwestlich von Mainz und dem Rhein-Main Gebiet gelegen, verfügt das Parkhotel Kurhaus Bad Kreuznach über eine wunderschöne Lage, direkt am Kurpark, inmitten der Kurstadt Bad Kreuznach. Entdecken Sie die historische Altstadt, wandern Sie entlang der Gradierwerke und lassen Sie die einmalige Salinenluft auf sich wirken oder entspannen Sie abends in der „Crucenia“ Therme, all das bietet Ihnen Bad Kreuznach. Lassen Sie die Seele baumeln und nehmen Sie ein Stück Erholung mit nach Hause.

Bad Kreuznach

Wellness, Wandern, Tanzurlaub, Wein genießen, oder eine grandiose Naturlandschaft erleben – das alles bietet Ihnen Bad Kreuznach. Die beiden Kurorte Bad Kreuznach und Bad Münster am Stein-Ebernburg liegen im romantischen Nahetal, 40 Kilometer entfernt von der Landeshauptstadt Mainz. Entlang der Nahe erstreckt sich ein großzügiger Landschaftspark. Bad Kreuznach ist ein Regionalzentrum mit vielen Einkaufsmöglichkeiten und der ideale Ausgangspunkt für Exkursionen in das Rheintal, die Pfalz oder den Hunsrück. Besonders reizvoll ist ein Besuch der Altstädte: der Kreuznacher Neustadt und des Burgdorfes Ebernburg.