Zurück zur Übersicht

Intensive West Coast Swing Woche im Top Hotel mit Melanie Stocker & Benny und Anastasia Zentz

Hochklassige Tanzworkshops mit Top Trainern

Reiseberichte & Impressionen
Beschreibung
Tanzlehrer
Hotel
Reiseziel

Unser sympathisches Tanzlehrerteam bestehend aus Melanie Stocker sowie Benny und Anastasia Zentz heißt Sie bei dieser besonderen und intensiven West Coast Swing-Tanzreise in Österreich herzlich Willkommen!

Unterschiedliche Schrittkombination und technische Inhalte wie Führen und Folgen, Tanzhaltung sowie Charakteristik des Tanzes werden tagsüber im Vordergrund stehen.
An 3 Nachmittagen erhalten Sie noch einen zusätzlichen Workshop – zudem können Sie an vier Übungsabenden das Gelernte praktizieren.

Mit viel Charme und guter Laune werden Ihnen Melanie, Benny und Anastasia die neuesten Tricks und Tipps aus der WCS-Tanzszene zeigen. Freuen Sie sich auf eine Woche West Coast Swing PUR!

Folgender Programmablauf ist geplant:

Sonntag, 27.09.2020
Anreise
19:00 Begrüßung, Kennenlernen mit anschließendem Abendessen

ab ca. 21:00 lockeres Dance together

Montag, 28.09.2020
09:30 – 10:20 F2: Figuren – (Melanie)
10:30 – 11:20 All Level: Basics (Benny & Anastasia Zentz)
11:30 – 12:30 F1: Figuren (Melanie)
16:00 – 16:50 All Level: Lady Styling (Melanie)

Dienstag, 29.09.2020
09:30 – 10:20 F1: Figuren (Benny & Anastasia Zentz)
10:30 – 11:20 All Level: Connection (Melanie)
11:30 – 12:30 F2 Figuren (Melanie)

Ab ca. 21:00 Übungsabend

Mittwoch, 30.09.2020
09:30 – 10:20 F2 Figuren (Benny und Anastasia Zentz)
10:30 – 11:20 All Level: Anchorvariationen (Benny und Anastasia Zentz)
11:30 – 12:30 F1: Figuren (Melanie)
16:00 – 16:50 Fitness Workout(Anastasia)

Donnerstag, 01.10.2020
09:30 – 10:20 F1: Figuren (Melanie)
10:30 – 11:20 All Level: Footwork (Melanie)
11:30 – 12:30 F2 Figuren (Benny & Anastasia)

Ab ca. 21:00 Übungsabend

Freitag, 02.10.2020
09:30 – 10:20 F2 Figuren (Melanie)
10:30 – 11:20 All Level: Styling (Benny & Anastasia Zentz)
11:30 – 12:30 F1: Figuren (Benny & Anastasia Zentz)
16:00 – 16:50 WCS Rueda (Benny)

Samstag, 03.10.2020
09:30 – 10:20 F1: Figuren (Benny & Anastasia Zentz)
10:30 – 11:20 All Level: Musicality (Melanie)
11:30 – 12:30 F2 Figuren (Melanie)

Ab ca. 21:00 Abschluss – Übungsabend

Sonntag, 04.10.2020
Check Out und Abreise

Legende:
F1: Sugar Push – Leftside Pass – Underarm Turn und Whip sind keine Fremdwörter mehr und können selbstständig getanzt werden.

F2: Alle Basic Figuren sind auf Zuruf in fast allen Geschwindigkeiten tanzbar. Begriffe wie Rock’n Go und Extension sind keine Fremdwörter mehr.

All Level: Für Fortgeschritten 1 & 2 geeignet

Benny & Anastasia Zentz

Dieser Tanzlehrer wurde von 54 Kunden im Durchschnitt mit 5 von 5 Sternen bewertet
Zu den Bewertungen

Benny und Anastasia Zentz können auf eine langjährige Trainererfahrung zurückblicken.  Seit 2005 unterrichten die beiden Paare aller Alters- und Leistungsstufen. Daneben sind sie auch ADTV-Tanzlehrer, Tanzlehrerausbilder und Inhaber dreier saarländischer Tanzschulen. Die Beiden sind Experten für Socialdance und unterrichten mit viel Witz und hervorragender Methodik.

Neben Standard, Latein und Discofox, zählen auch seit Jahren West-Coast-Swing & Salsa zu Ihrem großen Repertoire. Das Ehepaar steht für authentische Inhalte, nahe an der Szene und legt viel Fokus auf Feeling, Styling, Musikalität und Paarharmonie. Ihr ganz besonderer Unterrichtsstil macht jeden Tänzer in jeder Stunde etwas besser.

Einen kleinen einblick in Ihre Unterrichtsdidaktik finden Sie hier!

Benny:
Tanzlehrer ADTV
Ausbildungslehrer ADTV
Fachtanzlehrer für Discofox
Advanced Instructor Global PDIA & WCS Academy

Anastasia:
Tanzlehrerin ADTV
Ausbildungslehrerin ADTV

Fachtanzlehrerin für Salsa
Instructor Discofox
Instructor Tango Argentino

Poledance-Trainerin

Tänzerisches/ Aktuelle Erfolge:

Nach einer erfolgreichen Zeit im Standard und Latein haben Benny und Anastasia Ihre tänzerische Karriere im Discofox fortgesetzt. Ihre größten Erfolge waren das WM-Finale 2015, EM-Finale 2016&2017. Die beiden wurden 2016 Vize-Europameister. Anastasia gewann 2018 den Europacup im Discofox Jack&Jill. Seit 2018 starten Benny & Anastasia neben Discofox auch bei West-Coast-Swing Turnieren.

www.tanzschule-zentz.de                 www.benny-und-anastasia.de

 

Melanie Stocker

Dieser Tanzlehrer wurde von 2 Kunden im Durchschnitt mit 4.5 von 5 Sternen bewertet
Zu den Bewertungen

Melanie Stockers´ Leben ist das Tanzen. Über Standard und Latein fand sie relativ rasch zu ihrer grossen Liebe – dem Swing. Danach folgte Rock-n-Roll, Boogie Woogie, Balboa, Charleston und schliesslich West Coast Swing.

Bereits vor vielen Jahren lernte sie den West Coast Swing kennen und lieben. Mit der Zeit reifte der Entschluss, diesen Tanz in Europa intensiv zu verbreiten. Als eine der ersten Tanzlehrer begann sie in der europäischen Swing-Szene diesen Tanz vorzustellen und zu unterrichten.

Eine ihrer grössten Stärken ist es, Talente und Potential früh zu erkennen, bei Bedarf zu wecken und individuell zu fördern. Zu ihren  Schülern gehörten unzählige nationale und internationale Champions (Russland, Ukraine, Bulgarien, Norwegen, Schweden, Finnland, Belgien, Ungarn, Deutschland, Schweiz, Österreich, Polen, Frankreich und Italien), Europa und Weltmeister, sowie Tänzer, die inzwischen selbst zu Profis geworden sind. Als Coach begleitete sie diverse Nationalmannschaften jahrelang und feierte große Erfolge mit diesen.

Bei Ihrer Arbeit mit Paaren versucht sie, Ihr Wissen optimal zu vermitteln. Um in den verschiedenen Tanzrichtungen „up to date“ zu bleiben und auch in methodischer Hinsicht ihre Trainerkompetenzen zu erweitern, bildet sie sich konstant weiter.

Mit ihrem Tanzpartner Reto Gurt nahm Melanie an über 120 Turnieren teil und sie erreichten dabei vorwiegend Podestplätze. So wurden sie 5 x Schweizer-, 4x  Europa- und 3x Weltmeister im Boogie Woogie. Für besondere Verdienste im Swing durften die Zwei 2013 den begehrten Frankie Manning Award entgegennehmen.

Hotel Eder / Maria Alm

: Hotel Eder / Maria Alm

:

: Maria Alm, AT

: 60m2

Dieses Hotel wurde von 7 Kunden im Durchschnitt mit 4 von 5 Sternen bewertet
Zu den Bewertungen

Route zeigen von:

Ausstattung des Hotels

Das 4-Sterne Komfort Hotel Eder begeistert mit typisch österreichischem Ambiente und eindrucksvollem modernen Design. Hier finden Sie ein Hotel mit insgesamt 62 Wohneinheiten, Lounges, Kaminstuben, 2 Restaurants und einem Hofgarten der zum Relaxen einlädt. Neben der traditionellen Gaststube wartet auch eine kleine Bibliothek.

Nach dem Tanzen können Sie im großzügigen Wellnessbereich relaxen oder ein paar Bahnen im Außenpool schwimmen.

Zahlreiche Zimmer und viele Bereich des Hotels wurden 2015 renoviert und neu gestaltet. Freuen Sie sich auf den neuen Glanz, in dem das Traditionshotel erstrahlt.

 

 

Ausstattung der Zimmer

Die neu gestalteten, in modernem Naturholzdesign gehaltenen Zimmer mit traditionellen alpenländischen Elementen verfügen über Direktwahltelefon, Internetanschluss, Kabel-TV Radio sowie Bad oder Dusche/WC, Föhn und Balkon. Die durchschnittliche Zimmergröße beträgt ca. 25 m².

Doppelzimmer

Tanzraum des Hotels

Sie tanzen in dem ca. 60m² großen Saal mit Parkettboden und auf der Steinbockalm.

Lage des Hotels

Das Hotel befindet sich inmitten des idyllischen Ortskerns, direkt am Dorfplatz von Maria Alm. Das Gemeindegebiet von Maria Alm liegt eingebettet in der alpinen Bergwelt der Region. Es warten unbeschreibliche Landschaften und Szenerien auf Sie. In ca. 70 km erreichen Sie Berchtesgaden im Norden sowie Salzburg in ca. 105 km.

Salzburger Land - Maria Alm

Inmitten der imposanten Bergwelt ragt in Maria Alm der höchste Kirchturm des Salzburger Landes empor. Genießen Sie die traumhafte Kulisse, von der Sie umgeben sind.

Besondere Anziehungspunkte in der Region sind weiter zum Beispiel das Wildgehege am Gasthof Jufen, das Bergbauernhofmuseum mit Getreidemühle beim Grünegg, sowie das Bergbaumuseum mit Erlebnisschaustollen.

Fans des Mountainbike kommen hier mit zahlreichen Trails aller Schwierigkeitsstufen auf Ihre Kosten. Das Eldorado der Mountainbiker, der bikepark in Leogang, ist nur wenige Kilometer entfernt.