Zurück zur Übersicht

Get the Dance-Gesellschaftstänze mit Markus Schöffl am Lago Maggiore

Jede Menge Tanzspaß in mediterranem Flair!

Hotel Simplon ()

Halbpension

23.07.2022 30.07.2022

7 Nächte

Selbstfahren

Markus Schöffl

Discofox, Standard & Latein

ab Fortgeschritten 1

MT-2380

p.P. € 1.379,-

Frühbucherpreis: € 1.279,- (bis30.12.2021)

p.P. € 1.469,-

Frühbucherpreis: € 1.369,- (bis30.12.2021)

p.P. € 1.799,-

Frühbucherpreis: € 1.699,- (bis30.12.2021)

p.P. € 2.189,-

Frühbucherpreis: € 2.089,- (bis30.12.2021)

Beschreibung
Leistungen
Tanzlehrer
Hotel
Ziel
Zusätzliche Informationen

Begleiten Sie Markus Schöffl, den symphatischen ADTV-Trendscout aus Funk und Fernsehen (u.a. Get the Dance und Let´s Dance), vom 23.07.-30.07.2022, zu einer Tanzreise der Extraklasse an den herrlichen Lago Maggiore!

Rund um den See finden Sie palmengesäumte Uferpromenaden, das ganze Jahr mildes Klima wie am Meer und idyllische  italienische Ortschaften. Ein perfekter Ort zum Wohlfühlen und Seele baumeln!

Ihr stilvolles 4-Sterne-Hotel „Simplon“ liegt im idyllischen und antiken Städtchen ,,Baveno“, die Eleganz und Ruhe des Lago Maggiore treffen hier auf den Komfort eines Grand Hotels. In einem 20.000 qm großen, jahrhundertealten Park gelegen, ist das Hotel mit seiner typischen rosaroten Marmorfassade Ihr neuer Ort für Urlaubssuchende.
Erleben Sie hier eine perfekte Kombination aus Genuss, Erholung und Tanzen.

Markus Schöffl, der bekannte Fachreferent, Choreograph, Musikproduzent und Moderator
wird Ihnen an 4 Tagen jeweils 2 Stunden täglich in seiner bekannt schwungvollen und charmanten Art einen Unterrichtsmix aus Discofox sowie Standard und Latein offerieren.
Ein Wunschthema der Teilnehmer rundet die Einheiten ab und wird spontan vor Ort mit den Gästen entschieden. Dabei stehen Tipps, Tricks und Kniffe sowie für die Basics (1. Unterrichtsteil) als auch für eine raffinierte Kombination (2. Unterrichtsteil) im Vordergrund. Eine Practice Night am Mittwochabend, das heißt, ein gemeinsamer Übungsabend nach dem Abendessen, runden die abwechslungsreiche Woche ab.

Erleben Sie eine erstklassige Tanzwoche in traumhafter Kulisse am Lago Maggiore.

  • 7 x Übernachtung in der gebuchten Zimmerkategorie
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 7 x reichhaltiges Abendessen
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • Tanzeinheiten 4 Tagen jeweils 2 Stunden täglich
  • Practice Night am Mittwochabend

Markus Schöffl

Markus Schöffl ist ADTV Tanzlehrer und Tanzsport-Trainer A (Standard & Latein im DTV) und leitet seit 1995 die eigene Tanzschule in Limburg an der Lahn. Er war 2000 & 2017 Weltmeister „International Dance of the Year“ in Blackpool und ist der Trendscout des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbandes (ADTV) sowie Fach-Referent bei allen großen Tanzfestivals und Tanz-Kongressen. Darüber hinaus ist er Choreograph für das ZDF und saß zwei Jahre in der Jury der RTL Tanz-Show „LET`S DANCE!“

Durch die Zusammenarbeit mit Fernsehstars wie zum Beispiel Loona – Lionel Richie, David Garrett und der erfolgreichsten Band der Welt, den Black Eyed Peas – darüber hinaus durch die Produktion seiner erfolgreichen Tanzkurs DVD Reihe „GET THE DANCE“ – ist Markus Schöffl einer der angesagtesten TV Tanzexperten und Promi-Choreographen Deutschlands. Der sympathische Entertainer wird mit Sicherheit auch Sie für das Tanzen begeistern.

Markus Schöffl ist der Experte für das „Tanzen in der Praxis“ – seine neuen Tanz-Kombinationen sind in erster Linie ausgerichtet auf „Tanzen auf kleinem Raum“ – „Führbar – tanzbar und anwendbar!“ Mit dem Schwerpunkt auf das WIE!!! „Wie fühle ich mich – wie werde ich wahrgenommen – wie fühle ich mich mit meinem Partner!“ Also genau das – was Sie beim Tanzen in der Praxis „brauchen“!

 

AUSBILDUNG
Aktiver Turniertänzer (Standard & Latein) bis 1983
1983 Prüfung zum Tanzlehrer ADTV
1990 Prüfung zum ADTV Tanzsport-Lehrer (Standard & Latein)
1995 Prüfung zum ADTV Tanzsport-Trainer (A-Lizenz Standard & Latein) des DTV
1999 Prüfung zum D4F-Instructor (Videoclip-Dancing)
2011 Ausbildung zum Coach für moderne Umgangsformen (ADTV/ IHK)

TANZ / CHOREOGRAPHIE
„Train the Trainer“ seit 1990 Fachreferent beim weltgrößten Tanzlehrerkongress INTAKO
Choreograph des „TANZ DES JAHRES“ 1997 und 2000
Fachreferent beim „EuroDance-Festival“
Fachreferent des Beligischen & Österrichischen Tanzleherkongress
Seit mittlerweile 13 Jahren Choreograph beim ZDF-Fernsehgarten
Choreograph für Thomas Gottschalk (TV-Welt)
Opening-Show ARD Masters-Gala
Ausbilder der ADTV Akademie – Fachbereich DISCO-FOX
Beauftragter des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverband im Bereich: TRENDS & NEWS (ADTV Trendscout)
Choreograph der ADTV Sommer-Hits
Jury-Mitglied der RTL-Promi-Dance-Show „Let’s Dance“ (Staffel 1 & 2)
Choreograph der „Black eyed Peas“ bei WETTEN DASS
Choreograph von Daniela Katzenberger für „THE DOME“
Choreograph von Lionel Richie im ZDF
Choreograph des Sommerhits „Ai Se Eu Te Pego!“ von Michel Teló
Inszeniert im ZDF – Silvester 2012 am Brandenburger Tor in Berlin mit über eine Millionen Menschen den größten Dance Mob der Welt (Gangnam Style)

MODERATION
Seit 16 Jahren Moderator des Warm Up`s des ZDF
Moderiert alle D4F-Contests/Meisterschaften
D4F-Finale in Wien
Revue Royal in Chemnitz
Hessentag mit Hitradio FFH
YOU (Europas größte Jugendmesse) in Dortmund, Essen, Stuttgart, Berlin
Open Air in Österreich
ZDF Reise in Las Vegas
ZDF Welttanz-Gala in Baden Baden
Chrysanthemen-Ball in München
Tanzexperte und Promichoreograph für alle großen TV-Sender

AUSZEICHNUNGEN
Verleihung der silbernen Ehrennadel des ADTV
Deutscher Meister 1997 und 2000 „TANZ DES JAHRES“
Vize Weltmeister 1997 in Blackpool „International Dance of the Year“
Auszeichnung: „BESTE TANZANIMATION“ 2000 Club Aldiana
„Train the Trainer“ bester Fachreferent 2000 im ADTV
Weltmeister 2000 in Blackpool „International Dance of the Year“
Verleihung des „ADTV MODERATOREN-AWARD 2003“
Verleihung des „ADTV MODERATOREN-AWARD 2004“ des österreichischen Tanzlehrerverbandes
Verleihung der „Goldenen Schallplatte“ für die Choreographie „Chocolate“ von Soul Control 2005
Seit 2006 Mitglied im „WHO IS WHO“ der Bundesrepublik Deutschland
2012 Verleihung der Gold- und Platinauszeichnung für die Tanzkurs-DVD „Get the Dance“

Hotel Simplon

: Hotel Simplon

:

: C.so Garibaldi 52
Baveno Italien - 28831

Route anzeigen von:

Palmengesäumte Uferpromenaden, das ganze Jahr über mildes Klima und idyllische italienische Ortschaften – all das beschreibt den Lago Maggiore am Besten.

Das für Sie ausgewählte Hotel „Simplon“ vereinigt die Eleganz und Ruhe des Lago Maggiore mit dem Komfort eines Grand Hotels und empfängt Sie eingebettet in einen 20.000 qm großen, jahrhundertealten Park.
Das Juwel des Hotels bietet Ruhesuchenden, sowie auch Sportbegeisterten alle sich vorstellbaren Möglichkeiten. Das Grandhotel kombiniert in seiner Ausstattung, Tradition mit Moderne und zeigt Vielfältigkeit in seiner Zimmervariation und erstklassige Genussmomente in seinem Restaurant und Bar-Angebot.

Das Hotel „Simplon“ bietet Ihnen verschiedene Zimmerkategorien, alle auf elegante Weise und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet.

Das Restaurant und die Bar des Hotels empfangen Sie in gemütlichen, eleganten Räumen mit großen Fensterfronten. Der Blick auf den Park und die weitläufige Pool-Landschaft wird Sie endlos begeistern. Das Restaurant erwartet Sie mit einer gehobenen Küche mit internationalen und traditionell italienischen Gerichten, sowie einem erstklassigen Service. Entspannen Sie sich schließlich an der Bar bei einem Sundowner.

Für weitere Entspannungsmomente sorgt der hoteleigene Wellness-Bereich „Dino Health Club“. Er umfasst ein Türkisches Bad, zwei große Whirlpools, einen Fitnessraum mit modernen Geräten und persönlicher Betreuung, eine Sauna und ein Solarium.

Mit ihren Pools und Spielplätzen bietet die wunderbare Grünanlage eine große Auswahl an Freizeitaktivitäten im Freien, die sich besonders für Familienurlaube am Lago Maggiore eignet.

Standort des Hotels

Die Vielzahl an Naturschönheiten machen diese Region um den Lago Maggiore ideal für Erholungssuchende. Bezaubernde Panoramen, mit Blick auf die Borromäischen Inseln oder antike italienische Herrenhäuser, wunderschönen Villen und traumhafte Gärten.

Die umliegenden Berge sind ideal für Sportler und für Naturliebhaber, die Ausflüge in die Naturparks und WWF-Oasen machen können, um dort einige seltene und geschützte Spezies der Flora und Fauna zu bewundern.

Der Ort Baveno besticht mit seiner historischen Altstadt - das Zentrum bildet die romanische Kirche SS Gervasio e Protasio mit dem daneben stehenden Baptisterium und dem unverwechselbaren freskengeschmückten Laubengang. Wer durch die kleinen Gassen der Stadt spaziert entdeckt prächtige Balkone, Brunnen und Wand-Ornamente.
Rundum - der Lago Maggiore ist elegant und eindrucksvoll, verfügt über zahllose exklusive Ecken und ist eines jener Ziele, die jährlich Millionen von Touristen weltweit für ihren Urlaub wählen.

Zimmer-Innenausstattung

Alle Zimmer sind hell und geräumig, mit jedem Komfort ausgestattet und bieten einen wunderbaren Blick auf den Lago Maggiore oder die Alpenhänge. Einige Zimmer verfügen außerdem über einen Balkon oder eine Terrasse. Kostenlose Leistungen für Hotelgäste: Wi-Fi mit 1 GB/Tag/Person, Nutzung des Außenpools des Hotels Simplon + Innenpools mit Whirlpool, Außenpool des Grand Hotel Dino. Strandtücher, Sonnenschirme und Liegen werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Spielzimmer für Kinder.

Tanzraum des Hotels

Sie tanzen in einem der Veranstaltungsräume auf Parkettboden.

Doppelzimmer

Die liebevoll und sorgfältig eingerichteten Standardzimmer verfügen entweder über zwei Einzel- oder ein Doppelbett. Sie sind zur Bergseite des Hotels ausgerichtet. Es ist möglich, ein Badezimmer mit Dusche oder mit Badewanne zu wählen. Einige Zimmer blicken auf den Pool und den Garten und verfügen über eine große Terrasse.

Doppelzimmer Superior

Die Superior Zimmer des Hotels Simplon liegen auf der Bergseite des Hotels und bestehen aus einem Schlafzimmer mit zwei Einzel- oder einem Doppelbett und einem Badezimmer mit Badewanne und/oder Dusche. Einige Zimmer verfügen über einen Balkon. Die Einrichtung ist elegant und sorgfältig gewählt.

Juniorsuite

Die Junior Suiten sind geräumig, elegant und sorgfältig eingerichtet. Sie bestehen aus einem hellen Wohnzimmer mit Schlafsofa, einem Doppelbett und einem Badezimmer. Sie verfügen über jeden Komfort. Der wunderschöne Balkon bietet einen herrlichen Panoramablick.

Suite

Die prächtigen, mit Holz und edlen Stoffen eingerichteten Suiten des Hotel Simplon bestehen aus einem einladenden Wohnbereich, einem über Schiebetüren erreichbaren Schlafzimmer und einem Badezimmer mit Mosaikdekor und Whirlpool. Über ausladende Fenstertüren gelangt man auf den Balkon, mit einer atemberaubenden Sicht auf den Lago Maggiore.

Lago Maggiore

Der oberitalienische See Lago Maggiore ist ein sehr beliebtes Urlaubsgebiet in den italienischen Regionen Piemont und Lombardei, sowie im Schweizer Kanton Tessin. Rund um den Lago Maggiore herrscht das ganze Jahr über ein mildes Klima. Dadurch ist die Gegend auch als „Garten Europas“ bekannt, in welchem unzählige Blumen- und Pflanzenarten aus aller Welt heimisch geworden sind.

Ebenfalls besticht die Region durch seine Palmengesäumten Uferpromanaden, charmanten italienischen Ortschaften mit Adelsvillen und Herrenhäusern sowie einem herrlichen mediterranen Flair. Das perfekte Urlaubsziel!

  • Alle Preise verstehen sich inkl. aller Steuern und Gebühren
  • Die Reise wird empfohlen für Tänzer mit Fortgeschrittenen Kenntnissen
  • Alternative Zimmerkategorien und Verlängerungsaufenthalte  auf Anfrage gegen Aufpreis möglich
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.
  • Kurtaxe ist vor Ort zu bezahlen
2.558,-

Bitte wählen Sie die Zimmerkategorie





Ihre Dienstleistungen

Get the Dance-Gesellschaftstänze mit Markus Schöffl am Lago Maggiore
Reisedatum: 23.07.2022 bis 30.07.2022
Doppelzimmer (für insgesamt. 2 Personen) € 2.758,-
€ 2.558,-
Verpflegung: Halbpension Inklusive
Zwischensumme: € 2.558,-
Angebot buchen

Freunde empfehlen

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse (optional)

    Name des Freundes

    E-Mail-Adresse des Freundes

    Angebot:

    URL: