Gesellschaftstänze im Herbst mit Nicola Hugel & Meik Nachtigal

Tanzen & Weinverkostung im Herzen des Schwarzwaldes

Tanzwochenende

von Eva Gutfleisch am 05.11.2017

Tanzlehrer Team ist super! Das waren die besten Lehrer. Der beste Tanzunterricht. Volle Punktzahl!!
Das Hotel war sauber, Frühstück super. Abendessen ähnelte eher dem einer Kaffeefahrt, lieblos und nicht gerade üppig. Es schmeckte, aber es war nicht reichlich und wirkte nicht frisch zubereitet. Die Rezeption hatte keinen Ablaufplan der Tanzveranstaltung.
Wir würden eine tanzveranstaltung mit den Tanzlehrern sofort wieder buchen.

Buchungsabwicklung vor der Reise
Durchführung vor Ort
Tanzlehrer
Hotel
Gesamteindruck

Tanzwochenende

von Eva Gutfleisch am 05.11.2017

Tanzlehrer Team ist super! Das waren die besten Lehrer. Der beste Tanzunterricht. Volle Punktzahl!!
Das Hotel war sauber, Frühstück super. Abendessen ähnelte eher dem einer Kaffeefahrt, lieblos und nicht gerade üppig. Es schmeckte, aber es war nicht reichlich und wirkte nicht frisch zubereitet. Die Rezeption hatte keinen Ablaufplan der Tanzveranstaltung.
Wir würden eine tanzveranstaltung mit den Tanzlehrern sofort wieder buchen.

Buchungsabwicklung vor der Reise
Durchführung vor Ort
Tanzlehrer
Hotel
Gesamteindruck

Gesellschaftstänze im Herbst mit Nicola Hugel & Meik Nachtigal (3.-5.11.2017)

von Anonym am 05.11.2017

Maxtanzt sollte die maximale Teilnehmerzahl einhalten und nicht zu viele Paare buchen.
Tolle Tanzlehrer, die auf den individuellen Leistungsstand der Teilnehmer eingehen - bei den beiden tanzen wir auch gerne wieder.

Buchungsabwicklung vor der Reise
Durchführung vor Ort
Tanzlehrer
Hotel
Gesamteindruck

„Tanzen ist Träumen mit den Beinen“, so lautet das Motto des Tanzwochenendes mit Nicola Hugel & Meik Nachtigal im schönen 3* superior Hotel Alemannenhof in der Nähe von Freiburg.
Unsere Tanzlehrer entführen Sie in die zauberhafte Welt der Standard & Latein Tänze. Getanzt werden hauptsächlich Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Foxtrott, Quickstep sowie Samba, Cha-Cha-Cha, Rumba und Jive. Je nach Wunsch und Tanzlaune werden auch Tänze, wie Tango Argentino, Salsa und Discofox in das Programm aufgenommen.

Tänzer mit Grundkenntnissen sowie die Fortgeschrittenen Tänzer kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten. Unsere beiden sympathischen Tänzer aus Freiburg zeigen Ihnen gerne hilfreiche Tipps und Tricks zu den einzelnen Tänzen. Verbessern Sie Ihre Technik und Haltung und lernen Sie neue Figuren an diesem Wochenende dazu.

Genießen Sie nach den Tanzstunden die schöne Umgebung des Schwarzwaldes, beispeilsweise bei einer Wanderung oder Radtour am Sonntagnachmittag. Erleben Sie ein tolles Tanzwochenende mit Nicola Hugel und Meik Nachtigal und tauchen Sie ein in eine „neue“ Welt des Tanzens.

Folgender Programmablauf ist an diesem Wochenende geplant:

Freitag,03.11.2017:
17:00 Uhr Ankunft und Check-In
19:00 Uhr Kennenlernen und gemeinsames Abendessen
21:00 Uhr Dance-together Tanzparty im kleinen Kreis

Samstag, 04.11.2017:
10:00 – 12:00 Uhr Standard-Tänze Basic und Technik, erste Figuren
12:00 – 14:00 Uhr Mittagspause
14:00 – 16:00 Uhr Lateintänze Basic und Technik, erste Figuren
17:00 – 18:30 Uhr Weinverkostung bei einem Winzer in der Umgebung
19:00 Uhr gemeinsames Abendessen

Sonntag, 05.11.2017:
10:00 – 12:00 Uhr Standard/Latein Kombinationen aus den erlernten Figuren, Wiederholung und Vertiefung, Integration in bestehende Abläufe
12:00 Uhr Verabschiedung und Check-Out

  • 2 x Übernachtung im Komfort Doppelzimmer
  • Begrüßungsgetränk
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1 x Abendessen als 4-Gang-Menü
  • lockere Tanzparty am Freitagabend
  • 8 Tanzeinheiten á 45 Minuten mit Nicola Hugel und Meik Nachtigal am Samstag und Sonntag
  • Weinverkostung bei einem Winzer in der Umgebung am Samstagnachmittag
  • Softdrinks zu den Tanzeinheiten
  • Reisepreissicherungsschein

Nicola Hugel & Meik Nachtigal

Dieser Tanzlehrer wurde von 5 Kunden im Durchschnitt mit 5 von 5 Sternen bewertet
Zu den Bewertungen

Für Nicola und Meik ist Tanzen ein „Träumen mit den Beinen“: Im Rhythmus der Musik, in der Freude an der Bewegung, der Begegnung mit dem Partner, dem Wunsch nach körperlicher Fitness und einem Baumelnlassen der Seele finden die beiden einen perfekten Ausgleich zum Alltag. Vom Ballettunterricht über Gesellschaftstänze, Rock’n Roll und israelische Volkstänze tanzte sich Nicola Hugel weiter bis hin zum Turniertanzsport im Bereich der Standard- und Latein-Tänze. Zusammen mit Meik Nachtigal leitet sie heute zwei Breitensportgruppen des Vereins TTC-Rot Weiß Freiburg und gibt parallel Privatstunden für interessierte Paare und Einzeltrainierende.
Mit ein paar Tricks und Kniffen zeigen Ihnen Nicola Hugel und Meik Nachtigal, wie aus Schritten Bewegungen werden und wie Sie Tanzstress in Tanzfreude verwandeln können.
Wenn Sie schon immer mehr wissen, erfahren, experimentieren, spüren und erleben wollten, dann freuen Sie sich auf ein aufregendes Tanzwochenende mit Nicola und Meik und lernen Sie das Tanzen aus einer ganz neuen Perspektive kennen!

Alemannenhof Hotel

: Alemannenhof Hotel
: SUP
: Schallstadt-Mengen, DE
: 100m2
Webseite ansehen

Dieses Hotel wurde von 5 Kunden im Durchschnitt mit 2.6 von 5 Sternen bewertet
Zu den Bewertungen

Ausstattung des Hotels

Entdecken Sie die Speisen-Vielfalt in dem gemütlichen Hotel Restaurant. Frische Zutaten, qualitativ gute und regionale Saison-Produkte, fast immer aus der nahen Umgebung, sind die Basis der traditionellen badischen Speisen. Bei den alemannischen Speisen sind Tradition und Moderne genüsslich aufeinander abgestimmt. Die überregionalen und internationalen Gerichte werden jeden Tag frisch, leicht und mit einer mediterranen Prise sorgfältig zubereitet.

Die schönen Veranstaltungs- und Konferenzräume im Hotel eignen sich hervorragend für unsere Tanzveranstaltungen. Bei schönem Wetter können Sie die Zeit zwischen den Tanzeinheiten auf der idyllischen Gartenterrasse verbringen.

Der großzügige kostenfreie Parkplatz befindet sich direkt vor dem Hotel.

Ausstattung der Zimmer

Alle 56 Zimmer im Alemannenhof sind ausgestattet mit WC, Bad oder Dusche, SAT-TV sowie Selbstwahltelefon, direkt anwählbar. Die liebevoll eingerichteten Zimmer verfügen über drei behindertengerechte sowie Allergiker-Zimmer. Im allen Zimmern können Sie mit Wireless LAN kostenfrei surfen – auf Wunsch stellen wir Ihnen ebenfalls ein Laptop zur Verfügung.

Tanzraum des Hotels

Getanzt wird im Saal „Marie-Louise“, welcher mit Parkett und Marmor ausgelegt ist.

Lage des Hotels

Unser schönes Tanzhotel liegt bei Freiburg-Süd – von der Sonne verwöhnt – nahe Kaiserstuhl und Tuniberg. Das Hotel besticht durch seine gute Lage und die traumhafte Umgebung. Die sehr junge und belebte Stadt Freiburg befindet sich ca. 8 Kilometer entfernt. In direkter Nähe genießen Sie viele Sehenswürdigkeiten des Schwarzwalds. Diese garantieren Ihnen einen erholsamen und kurzweiligen Aufenthalt. Neben dem Tanzen können Sie die Umgebung des Hotels wunderbar beim Radfahren und Wandern erkunden. Beliebte Ausflugsziele sind der Naturpark Schwarzwald und der sonnige Kaiserstuhl. Auch für unsere Tanzfreunde aus den Nachbarländern der Schweiz und Frankreich ist dieses Hotel in ca. 30 Autominuten gut und schnell erreichbar.
Wenn Ihre Lust auf Schwarzwaldidylle noch nicht gestillt ist, dann ist ein Ausflug zum Titisee genau das Richtige. Dieser liegt nur ca. 45 km von Ihrem Hotel entfernt. Hier können Sie mit einem der Ausflugsschiffe oder mit dem Tretboot mitten hinein in das Postkartenmotiv schippern. Noch ein Stück weiter auf der Panoramastraße B500 gelangen Sie zum größten See des Schwarzwalds, den Schluchsee. Die Landschaft hier ist ebenso traumhaft schön. Hier können Sie Ihre Seele so richtig baumeln lassen.

Breisgau

Entlang den Schwarzwaldhängen zwischen Lahr und Freiburg erstreckt sich der Breisgau. Die Dörfer und kleinen Städte dieser reizvollen Landschaft sind geprägt von eleganten Bürgerhäusern, malerischen Fachwerkbauten und prachtvollen Rathäusern. Burgen, Schlösser und viele andere imposante Bauwerke zeugen von der bewegten Geschichte.
Die Weinregion Breisgau ist mit der politischen Region Breisgau nicht identisch. Während die politische Region von Staufen im Süden bis Herbolzheim im Norden reicht, ist die Weinregion quasi nach Norden verschoben. Sie schließt bei Freiburg an das Markgräflerland an und reicht bis Oberschopfheim zwischen Lahr und Offenburg im Norden.
Der Breisgau ist eine malerische Kultur- und Reblandschaft entlang der Vorbergzone des Schwarzwaldes im Oberrheintal. An den windgeschützten Hängen der weit ausschwingenden Schwarzwaldtäler und an den Westhängen und Vorbergen des Mittelgebirges schmiegen sich Weinberge bis auf 500 Meter über NN hinauf.
Besonders bekannt sind das Weinstädtchen Lahr sowie das vom Klima verwöhnte Glottertal. Unter Naturfreunden und Genießern zählt der Breisgau zu den schönsten Regionen am Westrand des Schwarzwaldes.

  • Dieser Tanzworkshop richtet sich an Tänzer mit Grundkenntnissen, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene
  • Die Tanzeinheiten beginnen am Samstag (Treffpunkt 09:45) und enden am Sonntag (ca. 12:00)
  • Verlängerungsnächte sowie alternative Zimmerkategorien sind auf Anfrage buchbar
  • Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung