Zurück zur Übersicht

Discofox/Hustle für Fortgeschrittene mit Manuela Röhmeier & Gunter Nicolaus

Freuen Sie sich auf attraktive Tanz-Workshops über den 1. Mai in der Sächsischen Schweiz

Reiseberichte & Impressionen
Beschreibung
Tanzlehrer
Hotel
Reiseziel

Freuen Sie sich auf ein Tanzwochenende der besonderen Art vom 30.04.- 03.05.2020.
Unsere beiden sympathischen Tanztrainer Manuela Röhmeier und Gunter Nicolaus heißen Sie in Bad Schandau willkommen, um Ihnen weitere Kenntnisse in dem beliebten Tanz Discofox/Hustle zu vermitteln und diese zu verbessern.

Energiegeladene Musik, schwungvolle Tanzeinheiten und vor allem viel Spaß erwarten Sie im schönen Parkhotel Bad Schandau in der Sächsischen Schweiz.
Erlernen Sie an diesem Workshop-Wochenende neue Kenntnisse in den Bereichen Haltung, Führung und Technik und genießen Sie am Samstag Nachmittag bei einer Wein-Wanderung das frühsommerliche Ambiente Bad Schandaus.

Dieses Tanzwochenende richtet sich an fortgeschrittene Tänzer ab Tanzschulniveau Bronze/Silber.
Basics in den beiden Tänzen sollten bekannt sein.

Donnerstag, 30.04.2020
15:00 Ankunft und Check-In
19:00 1. gemeinsames Kennenlernen und Abendessen
21:00 Einführung und lockeres Dance-together: Wer kann was?

Freitag, 01.05.2020
10:00 – 12:00 Basics mit Technik im Hustle
ab 12:30 Wanderung mit Weinprobe
16:30 – 18:30 Basics mit Technik vertiefen in kleiner Figur
19:00 gemeinsames Abendessen
ab ca. 21:00 lockerer Übungsabend

Samstag, 02.05.2020
10:00 – 12:00 Basic Figurenkombination
12:00 – 14:00 Mittagspause
14:00 – 16:00 Figurenkombination erweitert mit kleinen „Moves“
ab 16:00 Zeit für etwas Erholung
19:00 gemeinsames Abendessen
ab ca. 21:00 lockerer Übungsabend

Sonntag, 03.05.2020
10:00 – 12:00 Finale
ab 12:00 Uhr – Verabschiedung und Check-Out

Manuela Röhmeier & Gunter Nicolaus

Dieser Tanzlehrer wurde von 7 Kunden im Durchschnitt mit 5 von 5 Sternen bewertet
Zu den Bewertungen

Manuela Röhmeier und Gunter Nicolaus, 53 und 54 Jahre jung, tanzen seit 10 Jahren als Paar zusammen und haben mit Salsa begonnen. Sie zählen zudem als tanzbegeisterte Trainer und Turniertänzer im Discofox. Die beiden konnten bereits Erfahrungen auf Tanzreisen unter anderem auf Gran Canaria sammeln und möchte diese Art des Unterrichts gerne ausweiten.
Sie unterrichten regelmäßig Tanzkurse und Workshops und führten bereits zahlreiche Tanzveranstaltungen durch.

Die Freude am Tanzen merkt man den Beiden an. Lassen Sie sich von Ihrer Leidenschaft anstecken und mitreißen!

Turnierdaten:

2014 Turnier ODM Hauptgruppe 2 B
2015 Einstieg ins Turniergeschehen
2016 Aufstieg Hauptgruppe 2 A
2017 Start Hauptgruppe 3A und Aufstieg in die Hauptgruppe 3 S
2018 Aufstieg Hauptgruppe 2 S und Teilnahme an internationalen Wettbewerben
2019 6. Platz WM IDO in Polen Adult 2 im Discofox
2019 Deutscher Vizemeister des DAT im Salsa Masters
2019 1. Platz Worldchampionship des WADF Discofox Masters in Liberec

Trainerscheine:

2014 Zumba Fitness und Zumba Gold
2017 Trainerschein National IHDA
2017 Trainerschein International IHDA
2017 Trainerschein Latino-Tänze im BDT
2019 Rock the Billy Instructor
2019 Bachata Island Touch Instructor – Manuela Röhmeier

Parkhotel Bad Schandau

: Parkhotel Bad Schandau

:

: Bad Schandau, DE

: 170m2

Dieses Hotel wurde von 41 Kunden im Durchschnitt mit 3.8 von 5 Sternen bewertet
Zu den Bewertungen

Route zeigen von:

Ausstattung des Hotels

Neben der Residenz Elbblick und der Villa Sendig bietet das Parkhotel Bad Schandau ein Wintergarten-Restaurant mit gemütlicher Gartenterrasse und herrlichem Blick zur Elbe. In der Cocktailbar Toscana warten kleine und große mediterrane Gaumenfreuden sowie vorzügliche Weine, frisch gezapfte Biere und fruchtige Cocktails auf Sie.

In den Sommermonaten lädt die hauseigene Liegewiese an der Elbe zum Träumen und Sonnenbaden ein. Wer sich nach dem Tanzen zusätzlich noch sportlich betätigen möchte, dem stehen Fitnessraum und Leihfahrräder zur Verfügung. Wanderwege in der Umgebung laden zu kleinen und größeren Touren ein.

Ausstattung der Zimmer

Die 75 modern eingerichteten Zimmer in den Häusern Villa Sendig und Residenz Elbblick verfügen alle über Dusche oder Bad, WC, Fön, SAT-TV, Telefon, Minibar, W-LAN oder Modem-Anschluss und zum großen Teil über Balkon oder Terrasse. Ein Hotellift ist in beiden Häusern vorhanden.

Doppelzimmer

Die Doppelzimmer befinden sich in der 1880 erbauten Villa Sendig. Könige und Prinzen waren hier bereits zu Gast, Seit mehr als einhundert Jahren herrscht eine besondere Atmosphäre, geprägt durch den Baustil der italienischen Renaissance. Insgesamt befinden sich hier 34 komfortable Zimmer (alles Nichtraucher).

Doppelzimmer Elbblick

Die Residenz Elbblick bietet 4-Sterne-Komfort der besonderen Art: Mit seiner zur Elbe hin geöffneten Lobby, den Zimmern mit Blick in Richtung Elbe, alle mit Balkon In der Residenz Elbblick finden Sie insgesamt 41 komfortable Zimmer (alles Nichtraucher, auch auf den Balkonen), 35 Doppelzimmer, die meisten mit Balkon oder Terrasse zur Elbe.

Tanzraum des Hotels

Getanzt wird in einem historischen Ballsaal, der über Parkettboden verfügt und eine Größe von etwa 170m² hat.

Lage des Hotels

Das traditionsreiche Hotel steht in Bad Schandau, einem an der Elbe gelegenen staatlich anerkannten Kneippkurort und Erholungsort im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Durch seine exponierte Lage im Herzen der Sächsischen Schweiz bietet sich das Haus hervorragend zum Erholen an. Direkt neben dem Hotel liegt die Toskana Therme mit einer großzügigen Badelandschaft und einem Liquid-Sound-Tempel.

Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Die Sächsische Schweiz hält eine Fülle von Angeboten für Ihren Urlaub bereit. Die Region empfiehlt sich dabei zu jeder Jahreszeit als zuverlässiger Ausgangspunkt für all Ihre Aktivitäten.
Erleben Sie eine Fahrt mit dem historischen Raddampfer auf der Elbe, majestätische Burgen und Schlösser, die Bastei, die Felsenbühne Rathen und entdecken Sie die einzigartige Natur, beispielsweise bei einer tollen Schneewanderung.
Dresden, die Kultur- und Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen, liegt nur wenige Kilometer entfernt und ist auch bequem mit der S-Bahn oder dem Schiff zu erreichen.