Zurück zur Übersicht

dancit® Body & Soul-Powerwochenende mit Christian Polanc & Team

Auspowern, tanzen, Spass haben und durch Meditation&Yoga seine Mitte (wieder-)finden...

Reiseberichte & Impressionen
Beschreibung
Tanzlehrer
Hotel
Reiseziel

Einfach toll

von Daniela Watermann am 04.01.2017

Hallo,
mir hat das We super gefallenen die Kombi dancit mit Yoga war echt klasse. Genauso wie Christian und Sibylle mit Olli als Trainer.
Auch das Hotel war gut. Zimmer großzügig, Essen gut, toller Ort, nettes Personal und gute Bar.
Ich werde gerne diese Reise wiederholt buchen.

Buchungsabwicklung vor der Reise
Durchführung vor Ort
Tanzlehrer
Hotel
Gesamteindruck

dancit in Bad Nauheim im Dezember 2016

von Anonym am 20.12.2016

Christian hat mit jedem Lied ein neues Theaterstück inszeniert - das war klasse! Wenn es noch einen Nachtisch beim Mittagessen, dafür aber KEINEN Vortrag über Ayurveda gegeben hätte, würde ich von einem perfekten Wochenende sprechen.

Buchungsabwicklung vor der Reise
Durchführung vor Ort
Tanzlehrer
Hotel
Gesamteindruck

Tolles Wochenende

von Anonym am 18.12.2016

Wir hatten unheimlich Spaß und uns hat's sehr gut gefallen

Buchungsabwicklung vor der Reise
Durchführung vor Ort
Tanzlehrer
Hotel
Gesamteindruck

ALLE TANZ-UND FITNESSBEGESTERTEN AUFGEPASST!!!

Christian Polanc und Team erwarten Sie im Dezember zu einer exklusiven dancit® Reise nach Bad Nauheim im renommierten 4**** Hotel Dolce. Hierbei steht das Tanzfitnesskonzept dancit® by Christian Polanc im Fokus. Das Konzept verbindet Tanz mit grundlegenden Elementen aus Aerobic, Intervalltraining und Krafttraining, um bestmögliche Ergebnisse in Bezug auf Ausdauer, Körperstraffung und Koordination sowie einen hohen Kalorienverbrauch zu erzielen. Es entsteht ein optimales und abwechslungsreiches Training. Gleichzeitig vermittelt es Ihnen ein neues Selbstbewusstsein und neue Sinneserfahrungen. Ziel dieses ganzheitlichen Tanz-Retreats ist es, dass Sie für Ihren Körper ein neues, positives und ganzheitliches Gespür bekommen. Daher ist auch eine Ernährungskomponente in den Ablauf eingeplant. Das Wochenende eignet sich für Teilnehmer aller Altersklassen; Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Dieses besondere Fitnesswochenende eignet sich hervorragend für alle Tanzbegeisterten ohne festen Tanzpartner. Nutzen Sie die Chance und lernen Sie von Christian Polanc & Team Tipps und Tricks, wie Sie in Zukunft Ihren Alltag gesünder und bewusster gestalten können.

Folgender Programmablauf ist geplant (kleine Änderungen vorbehalten):

Freitag 16.12.2016

ab 15:00 check in im Hotel
17:00 – 18:00 dancit® STARTER Einheit 1 (Christian Polanc)
18:05 – 18:50 meditative Entspannung und Streching (Sibylle & Oliver Lepp)
20:30 gemeinsames Abendessen

im Anschluss Get together „an der Bar“

Samstag 17.12.2016

Frühstück
10:00 – 10:45 dancit® STARTER Einheit 2 (Christian Polanc)
11:00 – 11:30 dancit® Body Workout / Kräftigungsübungen zu Musik (Christian Polanc)
11:40 – 12:25 Meditatives Yoga (Sibylle & Oliver Lepp)

Mittagspause und Mittagessen
15:30 – 17:00 Ernährungsgrundlagen nach Ayurveda (Sibylle Lepp)
17:00 – 17:30 dancit® Tanz Basics (Christian Polanc)
17:30 – 18:00 dancit® Tanz Basics (Christian Polanc)
18:10 – 19:00 Yoga / Streching (Sibylle & Oliver Lepp)
ab 20:00 gemeinsames Abendessen

Sonntag 18.12.2016

Frühstück

09:30 – 10:00 dancit® Tanz Basics 3 (Christian Polanc)
10:15 – 11:00 dancit® STARTER Einheit 3 (Christian Polanc)
11:15 – 12:00 Meditatives Yoga plus gemeinsames Stretching ( Oliver und Sibylle Lepp / Christian Polanc)
12:45 gemeinsames Mittagessen
14:00 check out

Sibylle & Oliver Lepp

Dieser Tanzlehrer wurde von 3 Kunden im Durchschnitt mit 4.7 von 5 Sternen bewertet
Zu den Bewertungen
Wir unterrichten sowohl einzeln als auch gemeinsam klassischen Hatha Yoga (हठ योग) mit Einflüssen aus dem Vinyasa Yoga. Ziel unserer Yogapraxis ist es, Körper, Geist und Seele vor allem durch körperliche Übungen (Asanas), durch Atemübungen (Pranayama) und Meditation in Einklang zu bringen.  Mit vereinter männlicher und weiblicher Energie (Shiva und Shakti), der Grundidee von Hatha, begleiten wir unsere Yogis und Yoginis individuell durch unsere Stunden. Im Yoga geht es nicht darum, die kompliziertesten Verrenkungen und die beeindruckenden Asanas zu meistern. Die Ausübung der Asanas soll das Zusammenspiel von Körper, Geist, Seele und Atem verbessern und die Lebensenergie (Kundalini), und in der Folge auch die körperlichen Energiezentren (Chakren), stimulieren. Angestrebt wird ganz einfach eine verbesserte Vitalität und Körperwahrnehmung, Entspannung und gleichzeitig eine Haltung der inneren Gelassenheit - und Lebensfreude. Diesem Prinzip bleiben wir auch in unserem Unterricht treu.  

Sibylle:
Ich kam vor vierzehn Jahren zum Yoga, als ich meiner durch Tanz und verschiedene weitere Sportarten bereits ausgeprägten Körperwahrnehmung noch eine mehr spirituelle Richtung geben wollte und mich, neben dem Besuch vieler Yoga-Workshops (u. a. bei Gurmukh, Twee Merrigan, Patrick Creelman und Stephan Suh), für eine 2-jährige medizinisch-wissenschaftliche Ausbildung zum Yogalehrer entschied. Desweiteren kam noch eine Vinyasa Flow Weiterbildung dazu. Außerdem habe ich eine ayurvedische Weiterbildung abgeschlossen, um auch hinsichtlich typgerechter Lebensführung und Ernährung in Ergänzung zum geeigneten Yoga beraten zu können.

Der Yoga lässt mich mein inneres Licht spüren – und dieses wundervolle Gefühl möchte ich in meinen Stunden teilen.

Oliver:
Ich kam vor einigen Jahren ebenfalls nach Tanz und vor allem intensiver Taekwondo-Praxis zum Yoga. Gemeinsam intensivierten wir diese Leidenschaft über die letzten Jahre mit diversen Workshops bis hin zur 2-jährigen medizinisch-wissenschaftlichen Yogalehrerausbildung mit 520 Unterrichtsstunden bei Samhita Yoga Ingolstadt.

Yoga lässt mich bei mir ankommen, und diese innere Gelassenheit will ich gerne anderen Menschen weitergeben.

Christian Polanc

Dieser Tanzlehrer wurde von 20 Kunden im Durchschnitt mit 5 von 5 Sternen bewertet
Zu den Bewertungen

Heute präsentiert sich Christian Polanc in der Öffentlichkeit als durchtrainierter Tänzer mit perfekt definiertem Körper und einem positiven Lebensgefühl. Doch das war nicht immer so. Als 16-Jähriger war Christian Polanc, damals mit 1,60 m und 90 kg Körpergewicht, deutlich übergewichtig. Nach unzähligen Diätversuchen, auch in Kombination mit Sport, verringerte sich zwar sein Gewicht, die Zufriedenheit mit dem eigenen Körper und das gewünschte Selbstbewusstsein blieben trotzdem aus. Auf Empfehlung seiner Mutter und Freunde besuchte er damals einen Tanzkurs, widerwillig.

Dort entdeckte er jedoch seine Leidenschaft: Tanzsport. Trotz anfänglicher Skepsis gab er sich seinem Talent hin und bemerkte sofort positive Veränderungen: Ein neues Lebensgefühl und Wohlbefinden. Aus dem introvertierten Christian wurde ein neuer, selbstbewusster Mensch. 1997 zeigten sich erste tänzerische Erfolge. Bei der Deutschen Meisterschaft erreichte er bei der Hauptgruppe A Latein den dritten Platz. Es folgten eine Reihe weiterer Tanzwettbewerbe, sowohl national als auch international. Mehrmals sicherte er sich den ersten Platz.

In der Öffentlichkeit steht er seit seiner Teilnahme im Jahr 2007 bei der RTL-Tanzshow „Let’s dance“. Mit seinen prominenten Tanzpartnerinnen, Susan Sideropoulos und Maite Kelly, konnte er den begehrten Titel holen. Die starke Gewichtsreduzierung von Maite Kelly sorgte in der Öffentlichkeit für Aufsehen: Tanzen wurde zum ersten Mal in Deutschland als vollwertiger Sport angesehen, mit dem man seinen Körper definieren kann. Für das perfekte Workout eignet sich nicht nur Fitness sondern eben auch Tanzen.

Immer wieder erhielt der Profitänzer Christian Polanc Anfragen von Zuschauern, die die Tänze aus der Show genauso lernen wollten sowie die Figuren und Bewegungen. Er nahm sich die Wünsche seiner Fans zu Herzen und entwickelte sein eigenes Konzept: dancit®. Der Profitänzer ermöglicht der breiten Masse, das neue Lebensgefühl, das er durch seine Motivation am Tanzen gewonnen hat, zu erfahren. Mit dancit® by Christian Polanc können auch Sie ihre individuellen Fitnessziele erreichen.

DOLCE Hotel Bad Nauheim

: DOLCE Hotel Bad Nauheim

:

: Bad Nauheim, DE

: 215m2

Dieses Hotel wurde von 137 Kunden im Durchschnitt mit 3.9 von 5 Sternen bewertet
Zu den Bewertungen

Route zeigen von:

Ausstattung des Hotels

SPA: Der 1000m² große SPA-Bereich bietet einen großen Innenpool (20x8m), eine finnische Sauna, eine Biosauna, ein Dampfbad, einen Fitnessraum mit modernen Geräten, eine Erlebnisdusche und einen Babor-Beauty-Salon. Anwendungen und Solarium gegen Gebühr.

Fitness-Einrichtung: Von den neuesten Kardio-Geräten bis zur Auswahl von Gewichten, vom Dehnbereich bis zur Krafttrainings-Ausrüstung, das Fitness-Studio im Dolce Bad Nauheim ist Ihre perfekte Gelegenheit, nach einem langen Arbeitstag neue Kraft zu tanken. Größe des Schwimmbades: 20x8m.

Restaurant Platanenhof: Im Restaurant werden Sie 7 Tage die Woche von dem Chefkoch mit regionalen und internationalen Köstlichkeiten verwöhnt. Auch zu Kaffee & Kuchen auf der Terrasse sind Sie herzlich willkommen! Die hoteleigene Patisserie bäckt die herrlichsten Torten, Plätzchen und andere Leckereien.

Theater: Das große, wunderschöne Jugendstiltheater mit 730 Plätzen zeigt das ganze Jahr über Opern, Musicals, Balletts, Musikaufführungen, Sinfonien und vieles mehr.

Parkplatz: Dieser steht Ihnen gegen Gebühr während Ihres Aufenthalts zur Verfügung. Bitte erfragen Sie die aktuellen Gebühren an der Rezeption.

Ausstattung der Zimmer

Beleben Sie Körper und Geist in einem der 159 Zimmer und lassen Sie die gemütliche und komfortable Atmosphäre auf sich wirken. Jeder Aufenthalt im Dolce Hotel Bad Nauheim wird zu einem besonderen Erlebnis, das neue Maßstäbe an die Gastlichkeit setzt. Alles vom Filmangebot auf dem Zimmer zum Safe für Ihre Wertgegenstände verbindet moderne Bequemlichkeit mit dem Charme des Jugendstil. Die meisten Zimmer und Suiten verfügen über Wohnbereiche und Balkone mit Blick in den wunderschönen Park und besitzen dadurch ihre ganz eigene, elegante Atmosphäre.

159 Zimmer & Suiten (einschließlich 6 Behindertenzimmer)

Telefon
WLAN (kostenfrei)
Schreibtisch mit Lampe
High Speed Internet Zugang
Minibar, Tee- & Kaffeezubereitung möglich
Zimmerservice
Safe
meistens Zimmer mit Balkon

Doppelzimmer

Die Standard Zimmer bieten kostenfreies Wlan, ein Blick ins Grüne, 28 m², Flachbild-Fernseher, Großer Schreibtisch, Sitzecke, Minibar, Kaffee- und Teestation

Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

Tanzraum des Hotels

Die Tanzmöglichkeiten im Dolce Bad Nauheim sind vielfältig. Sie tanzen entweder im herrlichen Spiegelsaal,  im Kursaal oder im Theater auf Parkettboden. Die Räumlichkeiten werden nach Gruppengröße bereitgestellt.

Lage des Hotels

Nur 35 min vom Internationalen Flughafen Frankfurt am Main und 3 km von der A5 entfernt liegt das Conparc Hotel umgeben von großzügigen Parkanlagen und herrlichen Gärten.

Bad Nauheim

Bad Nauheim begrüßt seit Jahrhunderten seine Besucher in Spas und Wohlfühl-Bädern. Bad Nauheim ist eines von Deutschlands ältesten Kurbädern, dessen Geschichte bis ins Mittelalter zurückreicht. Die Stadt ist unter anderem bekannt für ihre unterirdischen Mineralquellen. Jedes Wochenende wird die Stadt lebendig, wenn Besucher aus aller Welt die quirligen Kneipen, bezaubernden Geschäfte und heiteren Gärten besuchen. Kunstfreunde werden den prächtigen Kaiserdom in Frankfurt ebenso bewundern wie die weithin bekannte Jugendstil-Architektur.

Das Zentrum von Bad Nauheim, der in Jugendstil gehaltene Sprudelhof, das Rosenmuseum Steinfurth, das Goethe-Haus in Frankfurt und die Hügel von Taunus und Vogelsberg sind allesamt reizvolle und nahe gelegene Ausflugsziele.