Zurück zur Übersicht

Bunter Tanzmix mit Michael & Meli Behneke in Bad Sooden

Freuen Sie sich auf ein Tanzwochenende voller Spaß, Witz und guter Laune !

Reiseberichte & Impressionen
Beschreibung
Tanzlehrer
Hotel
Reiseziel

Super Tanzreise nach Bad Sooden

von Brandt am 15.10.2016

Wir hatten drei schöne Tage

Buchungsabwicklung vor der Reise
Durchführung vor Ort
Tanzlehrer
Hotel
Gesamteindruck

An diesem Wochenende erleben Sie mit den beliebten Tanztrainern Michael und Meli Behneke unvergessliche Tage voller Tanz, Spaß und tollen Workshops mit einer bunten Auswahl an verschiedenen Tänzen: Geplant sind  Walzer, Cha Cha, Tango, Discofox und weitere Tänze. Wenn Sie Lust haben, wird ebenfalls die eine oder andere Fitness-Einheit zusätzlich angeboten. Am ersten Abend wird eine lockere Tanzparty zum Einstimmen stattfinden. Am Mittwoch ist ein weiterer Tanzabend mit dem Motto „Alpenglühen“ vorgesehen.  Vergessen Sie bitte nicht an die entsprechende Kleidung zu denken. 😉

Der Schwerpunkt der Einheiten liegt auf dem Erlernen neuer Figuren, dem Festigen von bekannten Abläufen und Schrittfolgen und dem Verfeinern von Technik und Ausdruck. Das Tanzwochenende richtet sich an alle Tänzerinnen und Tänzer mit fortgeschrittenen Kenntnissen.

Folgender Ablauf ist geplant*:

Montag, 10.10.2016:

  • Anreise ab 15 Uhr möglich
  • Ab 18 Uhr Begrüßung im Foyer bei einem Begrüßungsgetränk
  • Ab 19 Uhr gemeinsames Abendessen und im Anschluss ein Tanzabend in lockerer Atmosphäre

Dienstag, 11.10.2016:

  • nach einem ausgiebigen Frühstück, 2 Tanzeinheiten am Vormittag
  • kurze Mittagspause, danach 1 Tanzeinheit am Nachmittag
  • Rahmenprogramm
  • gemeinsames Abendessen; im Anschluss steht Ihnen der Abend zur freien Verfügung

Mittwoch, 12.10.2016:

  • nach einem ausgiebigen Frühstück, 2 Tanzeinheiten am Vormittag
  • kurze Mittagspause, danach 2 Tanzeinheiten am Nachmittag
  • gemeinsames Abendessen und im Anschluss eine Tanzparty

Donnerstag, 13.10.2016:

  • nach einem ausgiebigen Frühstück, 2 Tanzeinheiten am Vormittag
  • gemeinsame Verabschiedung
  • kostenfreier Late Check-Out bis 13 Uhr möglich
  • individuelle Abreise

*Kleine Änderungen vorbehalten.

Das 4**** Hotel EKKOs Kultur- und Tagungshotel in Bad Sooden erwartet Sie mit vielen Annehmlichkeiten und wird Ihnen die Möglichkeit geben, eine Auszeit vom Alltag zu nehmen. Freuen Sie sich auf die charmante Stadt, in der der Legende nach Frau Holle wohnen soll.

Michael Behneke

Dieser Tanzlehrer wurde von 2 Kunden im Durchschnitt mit 5 von 5 Sternen bewertet
Zu den Bewertungen
Michael und Meli Behneke sind beide ADTV- Tanzlehrer und arbeiten zusammen in ihrer eigenen Tanzschule in Viersen. Die Beiden sind sehr beliebt für ihren motivierenden und vielseitigen fundierten Unterricht. Für Sie steht der Spaß am Tanzen sowie der pädagogische Auftrag des Tanzens immer im Vordergrund. Die beiden sympathischen Tanzlehrer werden an diesem Wochenende eine bunte Mischung aus unterschiedlichen Tänze anbieten: von Walzer bis Cha Cha – von Tango bis Discofox, - es wird für Jeden etwas mit dabei sein. Freuen Sie sich auf ein aufregendes und lehrreiches Tanzwochenende mit Michael und Meli Behneke!

Ekkos Hotel Bad Sooden

: Ekkos Hotel Bad Sooden

:

: Bad Sooden-Allendorf, DE

: 120m2

Dieses Hotel wurde von 13 Kunden im Durchschnitt mit 3.8 von 5 Sternen bewertet
Zu den Bewertungen

Route zeigen von:

Ausstattung des Hotels

Das Ekkos Hotel wird mit seiner Ausstattung den Standards dieser Zeit allemal gerecht. Mit großräumigen Zimmern, eigenem Wellnessbereich mit Sauna, Spezialmassagen, Solarium und vielem mehr und eigener Bibliothek finden Sie zahlreiche Möglichkeiten sich zurückzuziehen und es sich gut gehen zu lassen. Wenn Sie dann mal Lust auf Gesellschaft bekommen, finden Sie sicherlich an der hauseigenen Bar oder dem Restaurant die Möglichkeit dazu.
Es steht Ihnen außerdem im ganzen Hotel WLAN zur Verfügung.
Alle öffentlichen und privaten Bereiche sind Nichtraucherzonen.

Ausstattung der Zimmer

Bei den komfortablen Zimmern des Hauses erwartet Sie viel Raum und Eleganz. Auf den bis zu 40 m² Zimmern stehen Ihnen Einzel- oder Doppelbetten, ein Schreibtisch, ein Safe, ein Telefon, kostenfreier Internetzugang, ein LCD Flatscreen-TV, Radio, sowie ein Badezimmer mit Dusche, Föhn und Fair Trade Badartikeln zur Verfügung. Alle Zimmer sind individuell geschnitten und in warmen Tönen gehalten. Hohe Decken sowie große Fenster verleihen den Zimmern Weitläufigkeit und Licht.

Doppelzimmer

Doppelzimmer comfort

Tanzraum des Hotels

Im Ekkos Hotel stehen unterschiedliche Tanzräumlichkeiten zur Verfügung. Gruppen bis 20 Paare tanzen entweder in einer geeigneten Räumlichkeit im Hotel oder im „Wappensaal“ im benachbarten „Alten Kurhaus“. Größere Gruppen tanzen in der angeschlossenen Veranstaltungshalle, mit über 500qm.

Lage des Hotels

Das 4 Sterne Hotel Ekkos liegt inmitten der Altstadt von Bad Sooden-Allendorf, umgeben von malerischen Fachwerkhäusern und einem Park. Auch die Salinen und das Thermalbad sind in wenigen Gehminuten bequem zu erreichen.

In unmittelbarer Nähe zu Göttingen, Kassel und in der Mitte Deutschlands gelegen, begeistert das Hotel mit einer einzigartigen Kombination von anspruchsvoll designten Zimmern, hochwertiger Gastronomie, vielseitigen Tagungs- und Veranstaltungsräumen sowie einer inspirierenden Umgebung.

Bad Sooden

Bad Sooden-Allendorf liegt eingebettet in eine sanfte Mittelgebirgslandschaft am Dreiländereck Hessen-Thüringen-Niedersachsen im wunderschönen Werratal. Die Werra schlängelt sich mitten durch die sympathische Fachwerkstadt und auch der Hohe Meißner, der „König der hessischen Berge“ (754 m), schickt seine Ausläufer bis vor die Tore der Stadt.
Salz und Sole bestimmen seit Jahrhunderten die Geschichte dieser Region. Erleben Sie heute die Naturkraft der Sole als Heilmittel im Kurort. Ob bei einem Spaziergang durch das Gradierwerk als Freiluftinhalatorium, bei medizinischen Anwendungen im Kurmittelhaus oder in unserer WerratalTherme.
Die Fachwerkstadt hat noch viel mehr zu bieten: ausgezeichnete Wege für Radtouren, Wanderungen und Nordic Walking Runden, einen bezaubernden Kurpark mit vielen lauschigen Ecken, ganze Straßenzüge mit gut erhaltenen Fachwerkhäusern, den Fischerstad „Klein Venedig“, den berühmten Brunnen vor dem Tore, ein großes Veranstaltungsangebot mit traditionsreichen Volksfesten, Theateraufführungen und hochkarätigen Stargästen und vieles, vieles mehr.