Zurück zur Übersicht

Abwechslungsreiche Tänze auf Sardinien mit Benny und Anastasia Zentz ohne Flug

Genießen Sie intensive Tanzstunden an der traumhaften Costa Smeralda

Reiseberichte & Impressionen
Beschreibung
Tanzlehrer
Hotel
Reiseziel

Tanzurlaub mit Benni und Anastasia Zentz - Sardinien 2019

von Sigrid und Norbert Dolezal am 22.09.2019

Insgesammt eine sehr gelungene Tanzreise mit interessanten Anregungen in einer sehr schönen Hotelanlage nahe am Strand.
Tolle Tips und schöne Figuren.

Die Betreuung und Unterstützung bei der Buchung der Reise durch die Damen von Max Tanzt war ausgezeichnet. Dickes Lob!

Buchungsabwicklung vor der Reise
Durchführung vor Ort
Tanzlehrer
Hotel
Gesamteindruck

Verbringen Sie eine unvergessliche Tanzwoche auf Sardinien. Insbesondere zu dieser Jahreszeit empfiehlt sich die wunderschöne und vielseitige Mittelmeerinsel. Genießen Sie neben dem Tanzen das immer noch angenehm warme Klima mit Temperaturen um die 25 Grad, das türkisblaue Meer, die traumhaften Strände und teils schroffe sowie bergige Landschaft. Unsere Spätsommertanzreise mit Benny und Anastasia Zentz führt Sie auf die atemberaubende italienische Insel mit all ihren unterschiedlichen und großartigen Facetten.

An sechs Tagen wird unser sympathisches Tanzlehrerpaar Benny und Anastasia mit Ihnen täglich unterschiedliche Schrittfolgen und Figuren trainieren, festigen und ausbauen.
Folgendes Programm ist geplant:

Tanzeinheiten:

Täglich: 10.00 – 12.00 Uhr (nicht am An- und Abreisetag)
Jeden zweiten Tag: 17.00-18.00 Uhr Wiederholung & Vertiefung

Benny & Anastasia passen das Programm bei dieser Reise gerne den Teilnehmern an und können, aufgrund Ihrer großen Bandbreite, nahezu alle Wünsche abdecken. Am Anreisetag werden bei einem gemütlichen Willkommensgetränk die Wünsche der einzelnen Teilnehmer zusammengestellt, danach erfolgt über Nacht von Ana und Benny die individuelle Programmerstellung.
Es entsteht ein vielseitiges Programm aus Figuren und Technik, welches möglichst alle Wünsche der Gruppe abdeckt.

Anhand eines Wochenplans startet am nächsten Morgen direkt die erste Tanzeinheit. Selbstverständlich wurden auch schon exotischere Wünsche wie Salsa Rueda, West Coast Swing Einsteiger, Bachata am Strand u.v.m. von den Beiden auf ihren Reisen umgesetzt. Am Abend treffen Sie sich zum freien Tanzen, Üben und gemütlichem Beisammensein, auch die Tanzlehrer tanzen kräftig mit.

Bei diesem Angebot ist der Flug nicht inkludiert! Sie haben die Möglichkeit die Flüge selbst zu buchen. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie diese Reise inkl. Flug unter folgender Angebotsnummer buchen: MT-1764.
Auf Sardinien empfehlen wir die Buchung eines Mietwagens. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot hierfür. Hierfür benötigen wir die Flugzeiten Ihrer gebuchten Flüge.

Weitere Zimmerkategorien sowie Informationen finden Sie unter der Rubrik Sonstiges.

Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Tanzwoche auf Sardinien mit Benny und Anastasia Zentz!

Benny & Anastasia Zentz

Dieser Tanzlehrer wurde von 52 Kunden im Durchschnitt mit 5 von 5 Sternen bewertet
Zu den Bewertungen

Benny und Anastasia Zentz können auf eine langjährige Trainererfahrung zurückblicken.  Seit 2005 unterrichten die beiden Paare aller Alters- und Leistungsstufen. Daneben sind sie auch ADTV-Tanzlehrer, Tanzlehrerausbilder und Inhaber dreier saarländischer Tanzschulen. Die Beiden sind Experten für Socialdance und unterrichten mit viel Witz und hervorragender Methodik.

Neben Standard, Latein und Discofox, zählen auch seit Jahren West-Coast-Swing & Salsa zu Ihrem großen Repertoire. Das Ehepaar steht für authentische Inhalte, nahe an der Szene und legt viel Fokus auf Feeling, Styling, Musikalität und Paarharmonie. Ihr ganz besonderer Unterrichtsstil macht jeden Tänzer in jeder Stunde etwas besser.

Benny:
Tanzlehrer ADTV
Ausbildungslehrer ADTV
Fachtanzlehrer für Discofox
Advanced Instructor Global PDIA & WCS Academy

Anastasia:
Tanzlehrerin ADTV
Ausbildungslehrerin ADTV

Fachtanzlehrerin für Salsa
Instructor Discofox
Instructor Tango Argentino

Poledance-Trainerin

Tänzerisches/ Aktuelle Erfolge:

Nach einer erfolgreichen Zeit im Standard und Latein haben Benny und Anastasia Ihre tänzerische Karriere im Discofox fortgesetzt. Ihre größten Erfolge waren das WM-Finale 2015, EM-Finale 2016&2017. Die beiden wurden 2016 Vize-Europameister. Anastasia gewann 2018 den Europacup im Discofox Jack&Jill. Seit 2018 starten Benny & Anastasia neben Discofox auch bei West-Coast-Swing Turnieren.

www.tanzschule-zentz.de                 www.benny-und-anastasia.de

 

Delphina Hotel Le Dune

: Delphina Hotel Le Dune

:

: Località Li Junchi, IT

: 200m2

Dieses Hotel wurde von 6 Kunden im Durchschnitt mit 3.8 von 5 Sternen bewertet
Zu den Bewertungen

Route zeigen von:

Ausstattung des Hotels

Das Le Dune Resort bietet 10 Restaurants, 6 Schwimmbäder, 6 Bars, sichere, für Kinder ausgestattete Bereiche sowie ein großes Sport- und Freizeitangebot. Fünf Hotels der Kategorie 4 Sterne und 4 Sterne Superior verteilen sich hier auf einer Parkanlage von über 280.000 m² inmitten der herrlichen Macchia-Landschaft mit Dünen, duftenden Wachholderbäumen und ausgedehnten Weinbergen.

Zu den beliebten Familienhotels des Resorts zählen die Hotels „I Ginepri“ (komplett renoviert) und „Le Palme“. Das Hotel „Le Rocce“ ist eine Oase der Ruhe und Entspannung und daher für Erholungssuchende perfekt geeignet. Das neue Hotel „Le Sabine“ hingegen ist ein exklusiver Bereich und nur wenige Meter vom Wellnesscenter Le Sabine SPA entfernt. Anspruchsvolle Kunden kommen in dem exklusiven, nur wenige Meter vom Strand entfernten Hotel „La Duna Bianca“ in den Genuss eines noch exklusiveren Services.

Die Restaurants des Resorts Le Dune & SPA haben ebenfalls für jeden Geschmack etwas zu bieten, auf Wunsch serviert Ihnen das Hotel auch glutenfreie Gerichte. Sie haben die Wahl zwischen zehn Restaurants, sechs davon mit ständig wechselnden Themenmenüs, ein Restaurant mit internationaler Küche, zwei Restaurants mit exklusiven Spezialitäten und gepflegtem Tischservice und das zehnte Restaurant, das Peter Pan, für unsere kleinen Gäste des Baby- und Miniclubs.

Ausstattung der Zimmer

Alle Zimmer des Resort Le Dune Dune sind ausgestattet mit einer möblierten Veranda, Bad mit Dusche und Föhn, Klimaanlage, Safe, TV, Telefon und Minibar.

Alle Zimmer werden am Anreisetag ab 16:30 Uhr und am Abreisetag bis 10:00 Uhr zur Verfügung gestellt.

Kostenlose Kinderwiege (muss bei der Buchung angegeben werden).

Doppelzimmer le Palme

Alle Zimmer verfügen über eine möblierte Veranda mit Blick auf den Garten, Bad mit Dusche, Haartrockner, Klimaanlage, Safe, TV, Telefon, Minibar und Strandtücher

Doppelzimmer l Ginepri

Alle Zimmer verfügen über eine möblierte Veranda mit Blick auf den Garten, Bad mit Dusche, Haartrockner, Klimaanlage, Safe, TV, Telefon, Minibar und Strandtücher

Doppelzimmer Le Rocco

Alle Zimmer verfügen über eine möblierte Veranda mit Blick auf den Garten des Resorts oder den Pool, Badezimmer mit Dusche, Haartrockner, Klimaanlage, Safe, TV, Telefon, Minibar und Strandtücher

Doppelzimmer Le Sabine

Alle Zimmer sind mit einer Veranda ausgestattet die Gärten des Resorts oder dem Schwimmbad, Bad mit Dusche mit Blick auf, Haartrockner, Klimaanlage, Safe, TV, Telefon, Minibar, Bademäntel für Erwachsene und Badetuch

Tanzraum des Hotels

Sie tanzen im Veranstaltungsgebäude des Hotels auf Fliesen. Bei entsprechenden Temperaturen ist das Tanzen sogar auf der überdachten Freiluftfläche möglich.

Lage des Hotels

Mit großem Respekt gegenüber der Natur wurden Architektur und der ursprünglichen Charakter aller Delphina Hotels im Norden mit der Landschaft in Einklang gebracht. Abseits von Trubel und Hektik und doch ganz nah zu den beliebtesten Ferienorten der Insel genießen Sie hier einen exklusiven Urlaub in einer einzigartigen Atmosphäre.

Die Wellness Center mit Thalasso & SPA der Hotels Marinedda, Torreruja, Cala di Lepre, Capo d‘ Orso und dem Resort Valle dell’Erica liegen nur wenige Meter vom Meer entfernt inmitten einer grünen Oase. Von den Hotels und Resorts können Sie auch wunderschöne Ausflüge unternehmen und unberührte Orte wie das Inselarchipel La Maddalena oder die unvergesslichen Strände an der Costa Smeralda entdecken.

Sardinien

Sardinien ist für ein italienisches Badeziel etwas umständlicher zu erreichen. Denn wer auf die zweitgrößte Mittelmeerinsel will, muss entweder viele Stunden mit der Autofähre die 202 Kilometer vom Festland überwinden oder mit dem Flugzeug anreisen. Doch die Belohnung für diesen Mehraufwand fällt umso üppiger aus. Entlang der 1848 Kilometer langen Küste sind so viele unterschiedliche Strände zu entdecken, dass Sie den ganzen Sommer dort bleiben und jeden Tag einen neuen Strand erkunden könnten.
Sardinien, die zweitgrößte italienische Insel im Mittelmeer hat viele Gegensätze. Bizarre Felsküsten und feinste Sandstrände, üppig bewachsene Berglandschaften und karge Schluchten. Genau hier, inmitten der Farben, Düfte und der einzigartigen, unberührten Natur, entstanden die Delphina Hotels und Resorts in der Region Gallura im Norden Sardiniens.